Ach mein Mann…

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Verbale Demütigung ist für die meisten Männer in von Frauen geführten Beziehungen eine große Herausforderung.

Von außen kann es den Anschein haben, dass du deinen Partner verbal / mental missbrauchst.

Aber das ist weit von der Wahrheit entfernt. In Wirklichkeit ist es das was er braucht um vernünftig in der weiblich geführten Beziehung zu funktionieren.

Dieser kleine Beitrag zeigt  die Kunst der verbalen Demütigung, ihm gegenüber – aber ganz besonders auch vor deinen Freundinnen.

Verbale Demütigung ist in einer FLR im Grunde wie Dirty Talk.

Es kann also genutzt werden, um ihn zu erregen und zu ärgern .

Dies kann auf verschiedene Arten geschehen.

Vielleicht steht ihr kurz vor einer langen Tease- und Denial-Sitzung.

Du kannst ihn verbal demütigen, um ihn schön hart in seinem Käfig zu halten, bevor du entscheidest, dass er doch nicht kommen darf !

Oder vielleicht kommt dein Lover bald vorbei und du willst die Dinge schön heiß machen, damit dein Mann auch etwas davon hat.

In dieser Situation solltest du deinen Cuckold verbal demütigen, um die richtige  Stimmung einzustellen!

Zum Beispiel sagen Sie Dinge wie:

  • Wie körperlich minderwertig er deinem Liebhaber gegenüber ist
  • Wie klein sein Schwanz ist und wie frustrierend er ohne Sex leben muss
  • Verspotte ihn damit, dass er alles aufzuräumen muss wenn du mit dem anderen Mann fertig bist

Wundervoll ihm sowas zu sagen während er dich lecken darf.
Auch wunderschön ihm sowas zu sagen, während deine Freundin in der Nähe ist er du von deinem Liebhaber vorschwärmst.

Beim Lecken kannst du ihm sagen:

  • Das ist gut, wärme meine süße  Muschi für einen echten Mann auf
  • Der einzige Weg, wie du mich zum kommen bringen kannst, ist mit deiner Zunge
  • Leck besser, wenn du jemals wieder Sex haben willstDas geht alles natürlich auch alles wenn er deine Füße (oder einen anderen Teil Ihres Körpers) verehrt:
  • Du wurdest geboren, um den Schweiß von meinen Füßen zu lecken
  • Du bist so erbärmlich, dass nur meine Füße bekommst, echte Männer bekommen meine Muschi

Eine der besten Möglichkeiten, einen Mann zu demütigen, ist sich über seine Schwanzgröße lustig zu machen (ob er klein ist oder nicht).

Zum Beispiel kannst du seiner Männlichkeit einen festen Namen geben: Minipimmel, Babyschwanz, Schniedelwutz, Kleinschwanz usw.
Auch wenn du denkst dass sich deine Freundinnen sicher nicht für sein privates Teil interessieren – hier werden sie hellhörig werden. Und er er auch, wenn er merkt dass du so etwas über ihn sagst.
Ein schöner Zwiespalt für  ihn: Du erzählst das einfach über ihn. Vielleicht stimmt es ja gar nicht, aber wie will er denn das Gegenteil beweisen? Er muss es einfach hinnehmen dass du dieses Gerücht über ihn verbreitest und kann nur verzweifelt zuschauen.
Wenn deine Freundin dabei ist kannst du etwas zu ihr sagen wie „seiner ist auch nicht sonderlich groß“ und ihn darauf direkt ansprechen „oder kannst du da jetzt widersprechen?“ – sein Blick wird Gold wert sein und deine Freundin sich köstlich über ihn amüsieren.

Eine andere Sache, die Spaß macht, ist es, ihn mit anderen zu vergleichen (wie seinen Freunden oder deinen Liebhaber oder zufälligen Fremden, denen ihr auf der Straße begegnet).

Oder du kannst seinen Schwanz auch mit gewöhnlichen Objekten vergleichen:

  • Meine Absätze sind größer als dein erbärmlicher Schwanz
  • Ich wette, dein Schwanz ist kleiner als mein kleiner Finger
  • Dein Schwanz ist so klein, dass ich dich niemals ficken würde

Oft ist eine der besten Möglichkeiten, deinen Mann zu demütigen, herauszufinden, was seine größte Unsicherheit ist,  und sich darüber lustig zu machen.

Vielleicht ist er übergewichtig, möchte aber nicht, dass man sich über sein Gewicht lustig macht.

Sprecht also miteinander und finde heraus, welche Tasten du drücken musst, damit er sich unter dir windet!

Eine andere Möglichkeit, ihn  zu demütigen, besteht darin, darüber zu sprechen, wie minderwertig er ist.

Zum Beispiel kannst duerwähnen, wie er nie wieder mit dir schlafen darf oder wie er dich nicht wie ein echter Mann zum Höhepunkt bringen kann.

Du kannst ihn auch ärgern, indem du sagst, dass sein Freund im Schlafzimmer besser zu dir passt.

Oft als minderwertig bezeichnet zu werden, ist eine wirklich erotische Form der verbalen Demütigung für einen Mann (so seltsam das klingt).

Eine andere Möglichkeit, Ihren Ehemann zu demütigen, besteht darin, ihm Fragen zu stellen.

Nun, es ist im Grunde so, als würde man eine Frage benutzt, um ihn zu demütigen.

Es würde ungefähr so ​​aussehen:

  • Willst du, dass ein richtiger Mann mich fickt?
  • Willst du, dass ich sein Baby bekomme?
  • Glaubst du, du hast es verdient, mit diesem winzigen Schwanz etwas zu dürfen?
  • Ich wette, du willst sein Sperma aus meiner Muschi lecken, nicht wahr?

    Schön ist es auch ihn in Anwesenheit einer Freundin von dir generelle Fragen zu stellen. In ihrer Anwesenheit wird er sich wenig trauen und nur versuchen der unangenehmen Situation zu entgehen. Besonders wenn es um Freiheiten für dich geht kann sich dies lohnen.Dies funktioniert auch gut per Messenger oder Whatsapp – bezieht ihn in eure Gespräche mit ein, zeig ihm was ihr von ihm haltet, und er muss Stellung dazu beziehen. Besseres Gehorsam ist in diesem Fall sicher.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.