Aufrechterhaltung der tiefsten Demütigung

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Ich erhielt kürzlich eine Frage von einer jungen Femdom.

Es scheint, dass mein Sklave seit geraumer Zeit rund um die Uhr in seiner Rolle als Sissy Magd ist. Ich frage mich wie verlegen er wohl werden würde, einer Gruppe von Frauen seine Impotenz zeigen zu müssen . Für einen Mann wäre dies natürlich mehr als demütigend, aber nach einiger Zeit können Situationen sehr vertraut werden und ihre Wirkung verlieren. Wenn er sich 10 Jahre lang jeden Tag präsentieren würde, wäre es unwahrscheinlich, dass seine Verlegenheit am ersten Tag dieselbe sein würde wie nach 10 Jahren?

Wie kann die Auswirkungen solcher Verlegenheiten aufrecht er erhalten werden? Oder glaubst du, dass sich Unterwürfige (bewusst oder unbewusst) am Gefühl festhalten, weiterhin die Verlegenheit zu empfinden, ihre Unterwerfung weiter zu befeuern?

Meine Antwort lautet:

In Bezug auf deine Frage: „Wie kann die Wirkung aufrechterhalten werden, wenn solche Verlegenheiten auftreten?“

Zuerst würde ich sagen, dass Unterwürfige (bewusst oder unbewusst) Sich ABSOLUT NICHT erlauben, weiterhin die Verlegenheit zu empfinden, ihre Unterwerfung weiter zu schüren. Ich glaube nicht, dass dies überhaupt möglich ist. Ich glaube nicht, dass sich jemand in Verlegenheit bringen kann, wenn er es nicht spürt.

Dieses Thema ist sehr wichtig für mich, weil es tatsächlich mein Lieblings-Power-Rush sein könnte, wenn ich meinen Mann im absolut schlechtesten beschämenden Outfit habe und weiß, dass er in Kürze lächerliche Handlungen in seinem Outfit ausführen wird, und wir stehen vor der Tür, hinter der sich eine Freundin von mir befindet. Er zittert tatsächlich körperlich und flüstert sein verzweifeltes Flehen und ich fühle mich SO KRAFTVOLL, wenn ich sein tief empfundenes Flehen anlächle und ablehne. Für ihn ist es das Ende der Welt. Es ist lecker.

Eine Möglichkeit, die Wirkung aufrechtzuerhalten, besteht darin, dass eine NEUE Frau anwesend ist.

Ein anderer Weg sind zwei oder mehr Frauen. Die Dynamik wird für den Mann überwältigend und sie schrumpfen metaphorisch in sich zusammen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, sicherzustellen, dass die Frauen Kleidung tragen, die sie auf der Straße tragen würden. (High Heels sind gut, weil sie die Frauen größer machen als die Männer, sonst nicht notwendig.) Der Punkt dabei ist, dass der Unterwürfige auf außergewöhnliche Weise beschämt wird, aber gleichzeitig ziehen sich die Frauen nicht auf besondere Weise an verbunden mit Erotik. Er ist das lächerliche Wesen, sie sind entspannt und es ist nur ein weiterer Tag für sie. Es ist kein besonderer Anlass für sie. Es ist nur eine sehr amüsante Ablenkung. Für maximale Wirkung dürfen sie nicht theatralisch agieren, sondern nur sie selbst sein.

Ein anderer Weg ist der große Altersunterschied. Ein Unterwürfiger Mitte der vierziger Jahre, der einigen Frauen vorgestellt wird, von denen eine Anfang zwanzig ist oder eine Frau etwa Ende fünfzig, scheint eine GROSSE AUSWIRKUNG zu haben!

Andere Möglichkeiten beinhalten „kleine“ Änderungen. Änderungen scheinen das volle Elend zurückzubringen. Vielleicht ein neuer Veranstaltungsort. Wenn es normalerweise drinnen ist, macht alles draußen auf der Terrasse. Vielleicht bei einer Freundin zu Besuch.

Eine weitere Änderung ist eine Änderung des Outfits für den Unterwürfigen. Wenn es normalerweise ein Sissy-Kostüm ist. Macht eine Parodie auf ein 3-jähriges kleines Mädchen oder eine Parodie auf ein 10-jähriges Schulmädchen aus den 1950er Jahren oder auf ein Sissy-Boy-Outfit aus riesigen zitronengelben Satin-Shorts und einem passenden Satin-Oberteil mit riesigem weißen Kragen.

Eine weitere Änderung für das betreffende Beispiel besteht darin, das schlaffe kleine Organ einmal hellgrün zu bemalen. Oder reibt eine Hitze-Salbe ein, bevor ihr ihn wieder in den mit Stacheln versehenen Käfig einschließt, und lacht dann, wenn die Tränen und die körperliche Belastung beginnen.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.