Der Penis in einem Fingerhut

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Sie wissen, dass ich eine Art ursprüngliche Besessenheit habe, da ich meinen Ehemann dominiere, ist es, dass er in einem Keuschheitskäfig gehalten wird, ohne in der Lage zu sein, zu genießen oder einen Ständer zu bekommen, ohne dass ich mich entschlossen habe, ihn ihm zu gewähren. .

Ich konnte zuerst zufällig beobachten, dann durch Überprüfen, dass die meisten Käfige es ihm erlaubten, „rattig“ zu werden, damit meine ich zwischen den Stangen, mit der Spitze seines Fingers oder mit einem kleinen streicheln Loch, das bleibt, und wenn der Druck Woche für Woche steigt, kann es fördern … natürlich keinen Orgasmus, sondern einen kleinen Fluss.

Ich bin nicht beleidigt, es braucht mehr als das, aber es stört mich aus einem ganz bestimmten Grund: Dieser Samenfluss ermöglicht es ihm, den Druck abzubauen, indem er einen Teil seines Giftes im Inneren loswird. Infolgedessen sinkt seine Aufmerksamkeit, sein Gehorsam nimmt unmerklich ab.
Darum beschließe ich im Voraus, dieses Problem sehr präzise und organisiert zu behandeln und meinem Mann mehrere Wochen, vorzugsweise lange Wochen, aufzuerlegen, ohne dies zu genießen, ohne den geringsten Fluss zu haben, solange ich es nicht gewähre. Ich werde das Ende der Pause unterschreiben und diesen kleinen Praktiken und Verrat ein Ende setzen …

Ein Micro-Peniskäfig

Dafür muss ich meine Ausrüstung vervollständigen, diversifizieren, daran basteln, verbessern und dabei das verwenden, was wir bereits auf Lager haben.
Es stellt sich heraus, dass einer meiner vielen  Follower meine Aufmerksamkeit auf einen Käfig lenkte, den er auf einer US-Site gekauft hatte und der den Penis auf fast Null reduzierte. Ich fand das übertrieben und vor allem nicht sehr praktisch, aber aus Neugier habe ich mir die fragliche Seite angesehen.

Wie Sie sicherlich wissen, habe ich meine üblichen Lieferanten. Ich habe versucht, andere Websites, einschließlich chinesischer, von denen wir normalerweise eine Lieferzeit von 2 Monaten erwarten, endgültig in den Papierkorb zu werfen. Daher bin ich sowohl erfahren als auch vorsichtig. Ich habe mich trotzdem entschlossen, eine Bestellung auszuprobieren, um zu sehen. Ja, um zu sehen, denn es gibt viele Dinge zu überprüfen: die Qualität, die Abmessungen, die Solidität, die Lieferung, den Preis, die Möglichkeit oder nicht, mit einem „menschlichen“ Gesprächspartner zu diskutieren. Die Annahme eines Lieferanten stellt sicher, dass alles gut funktioniert.

Lieferung 3 Wochen, der Preis in den 55 Euro ist sehr gut, die Lieferung 12 Euro ist großartig, keine Sorgen um Zoll, Steuern oder andere, und ein Paket, das eines schönen Morgens in den Briefkasten geht.

Jetzt ist die Zeit für den Käfig. Ein Moment, den ich wirklich mag, den ich immer von A bis Z erledige, indem ich mir die Zeit nehme. Mein Mann hat das Recht, ein paar Bilder zu machen, und im Übrigen sieht er sein Sexualleben … verschwinden und unter meine Kontrolle geraten.

Einmal an Ort und Stelle, ich gebe zu, es ist fast komisch, es ist so „voll“. Wir fragen uns sogar (mein Mann hat einen Penis normaler Größe), wie dies möglich ist.
Aber da das Arschloch sehr entgegenkommend ist (ein anderes Thema), kann der Penis sehr schlaff sein und in … Fingerhüte passen!

Der Ring ist von sehr guter Qualität, die Größe 1,75 entspricht gut den üblichen 45 meines Mannes, die Kugeln passen einfach und kommen nicht mehr heraus, also ist er perfekt.

Ich habe meinem Mann viel gezeigt, bevor er das durchmachen musste, ich möchte, dass er es weiß, aber ohne dass er das Timing kontrollieren kann. Die Post wird von mir geöffnet, der Briefkasten ist ihm verboten, deshalb muss er abwarten, bis an einem schönen Samstagmorgen Überraschungen auftauchen.

Ich sprach mit Mike, der den Online-Shop betreibt, und bestellte drei weitere Käfige, die unterwegs sind. Insbesondere das gleiche Modell wie das, das ich hier vorstelle, etwas weniger eng, das ich am Ende des Kurses über einen Zeitraum von mehreren Wochen auferlegen möchte (während einer Sitzung wechsle ich im Allgemeinen den Käfig, um darauf zuzugehen zunehmend kleine und isolierte Modelle zu nutzen). Aber er trug diese anderthalb ohne allzu große Sorgen, abgesehen davon, dass er seinen Penis überhaupt nicht fühlte, als wäre er verschwunden (aber es ist so lustig, seine Panik in diesem Fall zu sehen … fand mich schnell dabei, meine Stiefel zu lecken und zu betteln dieser grausamen Unsicherheit ein Ende setzen…).

Aber ich empfehle Ihnen die Seite bereits. Die Käfige sind zahlreich, in verschiedenen Formen, es gibt sehr interessante Erfindungen (wie die Rutsche, die ich für Sonntag bestellt habe, ich möchte Spaß haben!), Zubehör und die Preise sind sehr moderat, von 50 bei 90 Euro für das Niveau von Qualität. Es ist wirklich ein Fund!

Ein großartiges Objekt und Werkzeug der Unterwerfung für eine dominante Frau, die sogar wie ich dominiert. Bis bald für neue grausame Abenteuer …

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.