Die Zügel nehmen

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

Das Management moderner Beziehungen kann für beide Geschlechter schwierig sein. Frauen können dies aufgrund aller Erwartungen der heutigen Frau als besonders herausfordernd empfinden. Ich weiß nichts über dich, aber einen Mann zu finden, der weiß, was wir durchmachen, ist eine Herausforderung, wenn nicht unmöglich. Ich arbeitete an einem Masterstudiengang im Bereich Psychologie und musste diesen kürzlich wegen der Pandemie auf Eis legen. Ich bin zurzeit mit meinem Freund zusammen. Wir sind seit ungefähr fünf Jahren zusammen,

Attraktivere Frauen haben normalerweise Eigenschaften, die der männliche Geist für die Fortpflanzung besser geeignet findet. Er will sie besitzen und versucht sie dabei bewusst oder unbewusst einzuschränken. Dies mag manipulativ erscheinen und ist es vielleicht auch, aber es lenkt seine Hormone und seine sexuelle Energie so, dass er sich auf Ihre emotionalen und physischen Bedürfnisse konzentriert. Niemand auf der Welt wird für ihn existieren außer die Frau.

Wie funktioniert es?

Wie kann ich meinen Freund / Ehemann dazu bringen, seine Energie auf mich zu konzentrieren? Die Nummer eins, die ich diesem Erfolg zuschreibe, ist die vollständige Kontrolle über den sexuellen Aspekt Ihrer Beziehung. Ich meine nicht, dass du jedes Mal an der Spitze sein musst, mache den Akt des Sex, wie du willst, aber stelle sicher, dass er dich nach Sex fragen muss. Wenn er versucht, Sex zu initiieren, ohne um Erlaubnis zu bitten, brechen Sie die sexuelle Aktivität ab und scheuchen Sie ihn weg.

Die Kontrolle über seine sexuelle Freilassung zu behalten, stellt sicher, dass Sie für ihn von sexuellem Wert und Bedeutung sind. Frauen haben für Männer einen gewissen Wert, hübschere Frauen sind wertvoller als weniger attraktive Frauen. Man kann zwar argumentieren, dass es nicht fair ist, aber das ist in Ordnung und ehrlich gesagt würde ich Ihnen zustimmen, aber so ist es eben. Ich weiß, ich habe einige von Ihnen verärgert. Es tut uns leid. Mein Punkt ist, dass Männer Wert auf attraktive Frauen legen, weil sie die Aussicht haben, Sex mit ihnen zu haben. Wenn Sie seine sexuelle Befreiung einschränken, ändert sich der inhärente Wert, den er in Ihnen sieht, und sein Gehirn sagt ihm, dass Sie die wertvollste Frau in seiner kleinen Welt sind. Dieser kleine Gehirn-Hack stellt sicher, dass er nicht woanders hinschaut und sein Gehirn sich direkt auf Sie fixiert.

Wenn er nach Sex fragt, antworte nicht sofort. Denken Sie einen Moment darüber nach, bevor Sie antworten. Dies stellt sicher, dass er weiß, dass Sie die Vor- und Nachteile abwägen und nicht übermäßig darauf bedacht sind, mit ihm ins Bett zu springen. Schlagen Sie Sex im Laufe des Tages vor und necken Sie ihn. Ändern Sie Ihre Meinung, sobald Sie zu Hause sind und sich wohl fühlen. Zu müde, Kopfschmerzen, explosiver Durchfall, wir haben alle diese Gründe schon einmal benutzt. Sie möchten ihm zeigen, dass Sex mit ihm ein Privileg ist und niemals etwas, das Sie ihm schulden. Obwohl Sie möchten, dass er Ihren Körper sexualisiert, möchten Sie nicht, dass er ihn objektiviert. Sie sind in einer Partnerschaft und beide Körper sind Teil des Genusses dieser Beziehung. Lassen Sie ihn sich in jeder Hinsicht wichtig für Sie fühlen, außer für Sex. In dieser Abteilung sollten Sie ihm das Gefühl geben, wichtig, aber unnötig zu sein.

Sex ist sicherlich nichts, was er von Ihnen erhalten wird, nur weil Sie es früher am Tag versprochen haben. Dies wird seine sexuellen Bedürfnisse weiter verstärken, die in der Beziehung an zweiter Stelle nach Ihren stehen. Sie möchten ein gewisses Maß an sexueller Überlegenheit demonstrieren, und wenn Sie diese Dynamik aufbauen, wird er sich im Schlafzimmer weniger sicher fühlen. Wenn sein Selbstvertrauen nachlässt, wird er für immer mehr Selbstvertrauen zu Ihnen kommen. Irgendwann wird er Vertrauen gewinnen, indem er Ihnen gefällt. Als solcher wird er stark betroffen sein, wenn Sie unzufrieden sind.

Befürworte ich, dass Sie Ihrer Beziehung eine gewisse Codependenz hinzufügen? Ja! Ich denke, ein mitabhängiger Mann ist eine gute Sache. Der Begriff „codependent“ ist so falsch interpretiert worden, dass viele klinische Psychologen ihn nicht einmal mehr verwenden. Eine Beziehung, in der Sie den Stärken des jeweils anderen erlauben, die Schwächen des anderen auszugleichen, stellt sicher, dass Sie zusammen stärker sind als getrennt. Wir alle verlassen uns auf gesunde Weise aufeinander und es ist schön und kooperativ.

Auf den Stärken Ihres Partners aufzubauen, ist eine Form der gegenseitigen Symbiose und sicherlich nicht zu kennzeichnen und zu missbilligen. Wenn Sie Ihre Aufregung über die Aussicht auf Sex auf ein Minimum beschränken, kann er das Gefühl der Unzulänglichkeit fördern und einige Unsicherheiten hervorrufen. Dies ist eine gute Sache, er braucht einen Schlag auf sein männliches Selbstvertrauen, um die Bedeutung Ihrer sexuellen Autorität zu stärken.

Hier kommt der männliche Keuschheitskäfig ins Spiel. Der männliche Keuschheitskäfig ist ein kleines verschlossenes Metall- oder Kunststoffgerät, das die Funktion des Penis nur auf Harnfunktionen beschränkt. Sie finden diese Art von Geräten hier bei uns in vielen Beiträgen verlinkt. Ein richtig angebrachtes Gerät verhindert, dass er einen Orgasmus bekommt, ohne dass Sie ihn zuerst entsperren. Während das Gerät als Sexspielzeug verkauft wird, empfehle ich die Verwendung dieses Geräts als Trainingswerkzeug. Der Käfig wird ihn daran hindern, Dinge selbst in die Hand zu nehmen, und er wird ihm unbewusst beibringen, dass sexuelle Befriedigung direkt von Ihnen kommt. Während er möglicherweise andere Frauen sieht, die er attraktiv findet, wird er sofort korrigiert, wenn sein Penis aufgerichtet wird.

Sobald Sie in den Groove der Dinge geraten sind, können Sie andere Änderungen vornehmen. Eine der größten ist es, Sex zu beenden, wenn Sie zufrieden sind, auch wenn er noch nicht fertig ist. Sich unwohl fühlen? Fühlen Sie sich zufrieden? Fühlen Sie sich gelangweilt? Brechen Sie es einfach ab und sagen Sie ihm, dass Sie für den Abend fertig sind. Er wird natürlich am Anfang protestieren, aber Sie können ihm erlauben, auf die Toilette zu gehen und sich selbst zu erledigen, wenn Sie möchten.

Anfänglich kann Sex normal weitergehen, aber im Laufe der Zeit sollten Sie ihn darauf beschränken, einen Orgasmus zu Ihren Bedingungen zu haben. Wenn Sie nicht aussteigen, sollte er auch nicht. Ich persönlich erlaube meinem Mann keinen Orgasmus, wenn wir Sex haben, und ich denke auch nicht, dass Sie das sollten. Die Vorteile sind enorm, wenn Sie zulassen, dass Sex das Vergnügen der Frau ist. Dies stellt sicher, dass er es nicht immer eilig hat, die Handlung abzuschließen und Ihr Vergnügen als zweitrangig zu belassen. Geben Sie ihm nach dem Sex eine Bewertung, wie gut es Ihnen gefallen hat. Wir verwenden die Skala 1-10. Versuchen Sie, Mittelwerte mit Feedback zu geben, was er besser tun kann, um Ihnen zu gefallen. Sie werden sehen, dass er viel empfänglicher für Feedback und Ihr Vergnügen ist, als wenn er beim Sex ejakulieren durfte.

Als nächstes kommt Masturbation. Die männliche sexuelle Erregung und sexuelle Reaktion unterscheidet sich Tag und Nacht von der der Frau. Frauen sind in der Lage, mehrmals einen Orgasmus zu erreichen, und dies wirkt sich nicht wirklich auf unsere Hormone aus, schon gar nicht auf diejenigen, die mit Liebe und Paarbindung zusammenhängen. Männer hingegen bauen einen hormonellen „Druck“ in ihren Hoden auf, wenn Spermien produziert werden. Sperma ist eine Mischung aus hormon- und spermienhaltiger Flüssigkeit. Die Hormone im Sperma werden nach ihrer Produktion kontinuierlich in den Körper zurückverdaut und ermöglichen ihm, erhöhte Oxytocin-Spiegel, das Liebeshormon, zu erhalten. Wenn Sie seinem Körper erlauben, diese Hormone wieder aufzunehmen, ermöglichen Sie ihm, ein anderes hormonelles Gleichgewicht zu erreichen. Seine Veränderungen werden zahlreich sein und drastisch dazu beitragen, Gefühle der Liebe und Paarbindung in Ihrer Beziehung zu unterstützen. Wenn die Liebe nicht schon da ist,

Die meisten Männer masturbieren mindestens einmal täglich. Haare kämmen, Zähne putzen, duschen, masturbieren. An einem solchen Alltagsgegenstand ist sicherlich nichts Besonderes. Als solche haben sie ihren Körper und ihren Hormonspiegel (Oxytocin & Testosteron) so trainiert, dass er sehr niedrig ist. Dies stellt eine Herausforderung dar, da Sie einen Mann finden, der daran interessiert ist, seine sexuellen Bedürfnisse zu erfüllen, aber emotional nicht in der Lage ist, Ihnen die Liebe zu zeigen, die Sie brauchen, um sich erregt genug zu fühlen, um Sex mit ihm haben zu wollen. Hormonelle Veränderungen sind der Hauptgrund dafür, dass Sex normalerweise nach der Heirat abfällt und Beziehungen schnell abgestanden sind.

Wie bringen Sie Ihren Mann dazu, mit dem Wichsen aufzuhören? Sie können ein paar Ansätze mit ihm versuchen. Sei ehrlich. Erklären Sie alles, was ich hier erklärt habe, und sehen Sie, wie er reagiert. Ich empfehle, dass Sie ihm die Erregung während der Woche und die vollständige Ejakulation an einem Tag pro Woche erlauben. Dies stellt sicher, dass Sie seinem Hormonspiegel erlaubt haben, Oxytocin zu erreichen und freizusetzen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass er nicht ehrlich zu Ihnen ist und hinter Ihrem Rücken masturbiert, können Sie ihn jederzeit testen. Lassen Sie ihn während seiner wöchentlichen Ejakulation auf Ihrem Körper ejakulieren, damit Sie sein Sperma sehen können. Wenn die Menge sehr niedrig oder sehr wässrig ist, sagt er nicht die Wahrheit. Nach einer Woche aufgestauten Spermas sollte es dick sein und ein großes Volumen haben. Wenn nicht, behält er immer noch seine alten Masturbationsgewohnheiten bei, sagt Ihnen aber etwas anderes.

Der Ehrlichkeitsansatz funktioniert normalerweise nur für eine kurze Zeit, bevor er anfängt zu lügen, weil er masturbiert. Denken Sie darüber nach, er hat eine Angewohnheit, die seit seiner Jugend besteht. Wenn er Ende zwanzig, Anfang dreißig oder älter ist, ist das eine ziemliche Angewohnheit, abzubrechen. Dann suche ich ein Werkzeug, mit dem ich Dinge durchsetzen kann. Das schließt den Kreis zurück zum Käfig.

Nachdem er sich an den Käfig und seinen wöchentlichen Veröffentlichungsplan gewöhnt hat, Vielleicht fragt er wieder nach Sex und jammert über die Freilassung. Wie wir oben besprochen haben, wird dies Ihre Dominanz untergraben und Sie müssen dieser Art von Verhalten ein Ende setzen. Sie haben jetzt buchstäblich den Schlüssel, um sein Verhalten zu ändern. Wenn Sie keine Beschwerden wollen, bitten Sie ihn freundlich, aufzuhören. Wenn er nicht aufhört, legen Sie Ihren Finger an Ihre Lippen und sagen Sie „Ssshhhhsh“. Erklären Sie ihm, dass er jedes Mal, wenn Sie ihn zum Schweigen bringen müssen, einen zusätzlichen Tag eingesperrt bekommt. Wenn er fortfährt, legen Sie zwei Finger an Ihre Lippen und sagen Sie Shush. Die EINZIGE Zeit, in der er darüber sprechen, darüber scherzen oder sogar den Käfig öffnen kann, ist, wenn es einen Notfall gibt oder wenn ich frage: „Wie geht es dir dort unten?“. Bestrafungen können zunächst weich sein, aber der Käfig ist nicht als Gesprächsthema oder gar Bestrafung gedacht. Wenn nicht markiert, Sie werden feststellen, dass er ständig darüber sprechen möchte. Einiges davon mag seine Art sein, Sie passiv aggressiv daran zu erinnern, dass Sie ihn eingesperrt haben, aber er muss aufhören zu belästigen und anerkennen, dass dies einfach eine neue Art ist, Ihre Beziehung zu führen.

Ich habe festgestellt, dass eine Woche eine gute Zeit für die meisten Leute ist, aber Sie können das so lange verlängern, wie Sie möchten. Sie möchten, dass er gehorsam und nachgiebig ist, aber wenn er sich depressiv oder ärgerlich verhält, möchten Sie sich möglicherweise anpassen. Achten Sie nur darauf, seine Stimmungen im Auge zu behalten, bis Sie herausgefunden haben, wie lange es für ihn und seine Hormone perfekt ist. Ich werde einen Artikel über das hinzufügen, was ich zu verschiedenen Sperrfristen heausgefunden habe.

Sie könnten sich fragen, warum er all dem zustimmen würde. Die Antwort ist, weil er sich nach einer Frau sehnt, die ihm die Unsicherheit des Sex nimmt. Sex kann für einen Mann verwirrend und alles verzehrend sein, da jede Faser ihres Seins erfordert, dass sie diese Eier regelmäßig leeren. In seinem Herzen kennt er den Schaden, den seine regelmäßigen Ejakulationen Ihrer Beziehung zufügen, weil er sich nach seinen Selbstliebesitzungen emotional getrennt fühlt. Unter Ihrer Anleitung erkennt er, dass das Entleeren seiner Eier nicht mehr seiner Laune entspricht. Sie profitieren, weil er Sie nicht mehr belästigt, weil es jetzt Konsequenzen für die Frage gibt. Er wird feststellen, dass ein Großteil seines Tages damit verbracht wird, Anspielungen auf eine Weise zu pflanzen, die Sie davon überzeugt, mit ihm zu schlafen. Er wird versuchen, dasselbe zu tun, um Sie dazu zu bringen, ihn freizulassen, aber er wird feststellen, dass er sich dieser Macht, dieser Verpflichtung gegenüber seiner tierischen Seite beraubt fühlt. Er kann jetzt sicher sein, dass ihm jemand anderes diese Last genommen hat und er sich auf sein tägliches Leben konzentrieren kann.

Sie könnten bei dieser Vorstellung leicht abgeschaltet sein und denken, dass Sie einen Mann wollen würden, weil er wirklich interessiert ist und nicht nur, weil Sie seinen Sexualtrieb nutzen. Die Sache, an die Sie sich erinnern sollten, ist, dass Sie ihn nur auf diese Weise kontrollieren können, weil er Ihnen dies erlaubt. Er möchte Ihre Kontrolle, damit er ein besserer Partner sein kann, und er weiß, dass Sie einen besseren Job machen werden als sein Drang und seine Hormone. Seine Liebe zu dir ermöglicht es ihm, deine Hilfe und deine Führung anzunehmen, um deine Beziehung zu stärken. Tatsache ist, dass er sich tiefer in Sie verlieben wird, wenn Sie zunehmend Ihre sexuelle Kraft und Kontrolle über ihn ausüben.

Energie und Zeit, die zuvor aufgewendet wurden, um Sie zu überzeugen um mit ihm zu schlafen oder Erleichterung zu finden, wird das Masturbieren jetzt an Sie, Ihre Arbeit, Ihre Hobbys oder andere Prioritäten weitergeleitet. Sie definieren seine Männlichkeit neu und er weiß jetzt, dass der sexuelle Aspekt seines Lebens außerhalb seiner Kontrolle liegt und er nur dann Konsequenzen hat, wenn er versucht, Ihre sexuellen Pläne für ihn zu beeinflussen. Nach kurzer Zeit werden Sie und er beide eine viel gesündere, positivere, emotional positivere, sexuell lohnendere und produktivere Beziehung schätzen. Innerhalb einer Woche wird sich Ihre Beziehung drehen und wenden, und wenn Sie bereit sind, ihn freizulassen, werden Sie erstaunt sein über die Person, zu der er geworden ist. Manchmal halte ich seinen verschlossenen Schwanz in meiner Hand und unterhalte mich. Die Beruhigung meiner Hand ermöglicht es ihm wirklich, sich zu öffnen und mit einem deutlich erhöhten Kommunikationsniveau zu sprechen.

Zusammenfassend. Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Beziehung, indem Sie seine Orgasmen auf einmal pro Woche beschränken, und versuchen Sie langsam, einen Peniskäfig und eine Bindung in Ihre Beziehung zu bringen, wenn Sie können. Wenn Sie ihm das Gefühl geben können, dass diese Ideen seine eigenen sind, wird es viel einfacher. Es ist zweifelhaft, dass Sie ihn jemals dazu bringen werden, eingesperrt werden zu wollen, aber Sie können seine Akzeptanz dafür erlangen, dass er eingesperrt werden muss. Männer sind sehr bemüht, uns zu gefallen, und wenn er sehen kann, wie viel glücklicher er Sie macht, versteht er vielleicht, warum dies eine Notwendigkeit für Ihre Beziehung ist. Schließlich ist es eine wissenschaftliche Tatsache, dass Männer nach einem Orgasmus oder nach Sex traurig werden . Männer sind grundlegend anders als wir und das ist keine schlechte Sache.

Wir müssen es aus einem rein wissenschaftlichen Ansatz betrachten und unsere Beziehungsziele an den Bedürfnissen unserer Männer ausrichten. Denken Sie nicht weniger an ihn und werden Sie nicht zu frustriert über seine ständigen Bedürfnisse. So werden Männer gestaltet und das ständige Füllen und Ablassen seiner Fortpflanzungsflüssigkeiten ist nur etwas, das mit seinem Geschlecht zusammenhängt. Keiner meiner Vorschläge sollte Arbeit für Sie schaffen. Im Gegenteil, wir stellen normalerweise fest, dass Sie sich dadurch mit den spielerisch sexuellen Verhaltensweisen, die Sie unterdrückt haben, wohler fühlen, um den Druck zu minimieren, den Sie auf Sex haben .

In der Tat werden Sie feststellen, dass diese Richtlinien mit ein paar einfachen Änderungen an Ihrem Tagesablauf das Glück und die allgemeine Gesundheit Ihrer Beziehung erheblich steigern. Die meisten Änderungen betreffen ihn und werden natürlich mit einigen Änderungen an seinen sexuellen Erwartungen und einigen sehr geringfügigen Änderungen an Ihrer Beziehung einhergehen. Sobald Sie lernen, seinen Drang zu kontrollieren, werden Sie einen emotional anwesenden Mann haben, der in der Lage ist, eine Beziehung aufrechtzuerhalten, die für Sie beide lohnend ist.

Was für ein Mann würde dich das alles mit ihm machen lassen? Die Antwort ist – ein Mann, der sich um dich kümmert und dich glücklich machen will. In der Regel intelligentere Männer, die in der Lage sind, sich selbst bewusst genug zu sein, um zu erkennen, wie sie Sie in Bezug auf ihre sexuellen Freisetzungen behandeln. Sie werden feststellen, dass unterwürfigere Männer dazu neigen, sich für diese Art von Verhalten zu interessieren, da sie mehr mit Gefühlen in Kontakt stehen und sich nach der emotionalen Seite der Beziehung und der gleichen Nähe sehnen, die Sie tun. Niemand will Ihren Mann entmannen und ihn in eine Art Fußmatte verwandeln. Das Ziel ist es, seinen Körper zu benutzen, um einige seiner Ecken und Kanten zu glätten und die Romantik und Werbung wieder in Ihre Beziehung zu bringen.

Glaubst du mir immer noch nicht? Probieren Sie es für ein paar Tage aus, ich bitte Sie nicht um Geld und Sie werden Spaß daran haben. Ich verspreche es. Geben Sie Ihre Liebe frei, haben Sie frei und häufig Sex, necken Sie ihn frei, spielen Sie spielerisch mit Sex und genießen Sie einander so weit wie möglich. Das einzige, was Sie kontrollieren müssen, sind seine Ejakulationen, und Sie können die Wissenschaft den Rest erledigen lassen.

Auf dieser Website können Sie Ideen und Meinungen austauschen, um gemeinsam zu verstehen, wie wir Beziehungen und die Männer, die uns glücklich machen, am besten verwalten können. Herzlich willkommen!

Keuschheitsgürtel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.