Ehemänner: Einer ist nicht genug

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Wenn ich mehr über meine Sexualität und die Verdrahtung von Männern und Frauen erfahre, muss ich den normativen Ehemann und die Ehefrau unserer Gesellschaft in Frage stellen. Ich verstehe, dass die Welt in Bezug auf das Verhältnis von Männern (50,4%) und Frauen (49,6%) ungefähr gleich ist. Mit diesem Verhältnis ist ein 1:1-Paar-Bond-Verhältnis aus gesellschaftlicher Sicht sinnvoll, aber lassen wir uns das für den Moment ignorieren.

Emotional

Ich weiß, es ist nicht beliebt, darüber zu reden, aber die meisten Frauen brauchen mehr Kommunikation. Ich persönlich habe das Gefühl, dass ich ständige Bestätigung und Gespräche brauche. Kevin weiß das und ist absolut in Ordnung bei Gesprächen, aber normalerweise bin ich diejenige, die es einleitet. Wenn er dort sitzt und nicht spricht, ist meine erste Reaktion, dass er verärgert ist oder dass ich mich über ihn aufregen sollte. Ich überdenke immer Dinge und fange mich normalerweise ein, bevor ich zu tief in Gedanken gerate, aber ohne Kommunikation gehe ich fast sofort davon aus, dass etwas nicht stimmt. Als ich mit zwei Kerlen zusammenlebte, sprach immer jemand mit mir. Ich weiß, es klingt albern und vielleicht bedürftig, aber als ich doppelt so häufig mit Kommunikation beschäftigt war und mir weniger Zeit zum Überdenken blieb, war es für mich einfacher.

Verbindung

Ich liebe eins zu eins Verbindungen und die Intimität. Meine Kommunikation mit Kevin war ständig beruhigend, da er für einige Zeit mit Andre nicht anwesend war, aber ich persönlich denke, dass es wichtig ist, Zeit für alle zu haben. Kevin musste diese innige Verbindung spüren und wissen, dass meine Liebe zu ihm so stark war wie immer. Andre brauchte die Gewissheit, dass unsere leidenschaftliche Verbindung so stark und aufregend war wie am Anfang.

Der Dreier des Teufels

Frauen können mit einer sexuellen Erfahrung mit mehr als einem Mann umgehen. Männer können das nicht. Jetzt weiß ich, dass der FMF-Dreier wahrscheinlich häufiger vorkommt als der MFM-Dreier, aber die Variante mit zwei Frauen führt normalerweise nicht zur sexuellen Befriedigung dieser beiden Frauen. Wahrscheinlich würde keiner von ihnen das Szenario mit vollständig gesättigter Lust verlassen, es sei denn, sie befassen sich  sexuell sehr stark untereinander. Der Dreier mit zwei Männern und einer Frau garantiert mit ziemlicher Sicherheit, dass die Frau satt wird und Männer verlassen selten ein solches Szenario ohne einen Orgasmus.

Kuscheln

Wenn wir über Sex zu dritt sprechen, denkt man zwar an Dreier, aber das ist nicht immer der Fall. Es stimmt zwar, dass wir uns ein Bett teilten, aber wir kuschelten nicht immer zu zweit (so ein seltsames Wort). In einigen Fällen knuddelte ich Kevin und in anderen Fällen knuddelte Andre mich. Manchmal waren wir nur ein riesiges Durcheinander von Armen, Beinen, Penissen und Brüsten. Ich bin ein riesiger Schmuser und liebe es, nachts zu halten oder gehalten zu werden.

Runde 2 Sex

Während ein großer Menschenhaufen seine Vorzüge hat, hat eins zu eins ein Maß an schöner Intimität, das nicht erreicht werden kann. Dies ist tatsächlich die häufigste Art von Sex, die wir haben. Andre und ich hatten Sex und Kevin war so erregt, dass er und ich gleich danach Sex hatten. Männer und Frauen sind unterschiedlich verkabelt und viele Frauen können mehrere Partner haben. Der schwierigste Teil besteht darin, das soziale Stigma zu überwinden, wie schlecht und falsch die Gesellschaft uns sagt, dass wir uns fühlen sollten, wenn wir etwas so Abnormales tun. So sehr ich es auch versuchen mag, ich konnte keinen Begriff für diese Art von Sex finden, also haben wir den Begriff Runde 2 geprägt. Ich bin nicht unersättlich und fühlte mich oft vor dem Start in Runde zwei körperlich erschöpft, aber der zweite, dritte und die folgenden Orgasmen fallen mir viel leichter. Weiß jemand, ob es dafür ein offizielles Wort gibt?

Ein Mann ist nicht genug

Ich bin mit meiner Beziehung zu Kevin absolut zufrieden und wir genießen unsere gemeinsame Zeit. Einen dritten eine Zeit lang in unsere Beziehung aufzunehmen, war eine wundervolle Erfahrung und ich würde sie nicht zurücknehmen. Sowohl vom sexuellen als auch vom emotionalen Kontext her reicht er als Partner aus. Von einem Partner sollte jedoch nicht erwartet werden, dass er alles ist. Ich denke, es ist wichtig, einen breiteren sozialen Kreis zu haben. Dies kann und sollte Männer, Frauen, Paare und sogar Haustiere umfassen. Wir sollen soziale Wesen sein und alles in eins zu investieren führt nur zu Enttäuschung und Langeweile. Für sich allein ist jedes von ihnen absolut genug, aber zusammen sind wir so viel mehr. Ihr Partner ist Ihr Fels, aber Sie beide können eine ganz andere und vielfältige Intimität erleben, wenn Sie andere einbeziehen. Ziehe eine platonische oder intime Beziehung zu einem anderen in Betracht, um deine Verbindung zu diversifizieren. Ich garantiere Ihnen, dass Sie mehr voneinander lernen und besser darin werden, die Bedürfnisse des anderen zu erfüllen.

Liebe alle

Breite deine Flügel aus und sei ein sozialer Schmetterling. In dieser Post-Covid-Welt versuchen viele von uns, soziale Ängste zu überwinden und neu zu lernen, was es heißt, mit anderen in Kontakt zu treten. Machen Sie es anderen in Ihrer Nähe bequem, laden Sie Freunde ein, Zeit mit Ihnen zu verbringen. Suchen Sie nach denen, die Ihre Liebe und Aufmerksamkeit zu brauchen scheinen. Wenn Ihre emotionale Reichweite zu intimen Gesprächen oder sogar zu körperlichen Beziehungen wird, akzeptieren Sie diese andere Person. Du bist schön und so viele von denen um dich herum sind es auch. Keiner von uns ist alleine genug, umarme andere und bringe sie in deinen Kreis.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Comments

  1. Julia says:

    Ein Mann kann eine Frau nie richtig glücklich machen. Ich habe neben meinem Partner einen schwarzen Liebhaber , Moscha, der auch zeitweise bei uns wohnt meistens übers verlängerte Wochenende. Wir leben in einer Cuckold-Beziehung auf Wunsch meines Partners, er musste mich nicht lange Bitten. Es war schon immer mein Wunsch Sex mit farbigen, und ich genieße es wenn er mich so richtig durchknallt. Mein Cucki bleibt dann keusch und muss dann in seinen Zimmer unterm Dach, nur um uns zu reinigen und uns zu bedienen darf er dann nach unten. Er weigert sich aber immer öfter vor allen wenn er meine Muschi und Moschas Schwanz mit seiner Zunge sauber lecken muss. Das Claudia hier einzieht gefällt meinen Kleinschwanz nicht. Er hat sie schon kennengelernt. Sie ist sehr dominant, fast schon eine Domina was mir sehr gefällt nur mein Cucki macht Schwierigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.