Einschalten der Herrin

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

Von Cindy

Es ist ziemlich überraschend, wie selten eine Frau über ihre eigenen Vorlieben spricht. Sogar Herrinnen neigen dazu zu reden, welche Art von Fetischen ihre Subbies haben, ohne jemals zu erwähnen, was ihre sind. Ich berücksichtige die Tatsache, dass Frauen ganz anders sind als Männer. Es ist weniger wahrscheinlich, dass wir etwas visuell erfassen, das wir für heiß halten, und damit masturbieren. Wir Frauen sind jedoch in der Lage, wahnsinnig sexuell aufgeregt zu werden, wenn wir uns nur etwas ansehen, das uns heiß macht. Oder vielleicht bin ich die einzige und das macht mich zu einer Verrückten.

Wie auch immer, wenn ich den Schwanz meines Subby sicher und hoffnungslos in seinem Käfig sehe, werde ich auf sehr sadistische und sexuelle Weise angemacht. Es ist sehr schwer zu beschreiben, wie ich mich fühle, aber das Ausmaß meiner Erregung hängt davon ab, wie spontan der Anblick ist. Zum Beispiel: Wenn mein Sklave das ganze Haus putzt, während ich einfach meine Freizeit auf dem Sofa genieße, während sein verschlossener Schwanz freigelegt ist, bekomme ich diesen intensiven autoerotischen Power-Rush. In einem solchen Moment merke ich, wie mächtig ich bin und wie real meine Dominanz ist. Wie ich alle Freiheiten der Welt genießen kann, während mein Subby die ganze Zeit für mich arbeiten muss, wobei seinem privatesten Teil selbst die grundlegendste und natürlichste Funktion verweigert wird (um hart zu werden). Die Tatsache, dass dies so real und dauerhaft ist, macht mich auch sehr an. Ich weiß, dass ich keine Anstrengungen unternehmen muss, um sicherzustellen, dass er macht was ich sage. Die ganze Zeit, in der ich ihn nicht anschaue oder wenn ich nicht in seiner Nähe bin, bleibt keine Hoffnung auf etwas anderes als die Fähigkeit zu pinkeln.

Im Moment weiß ich nicht wirklich, wie ich meinen Fetisch detaillierter erklären kann. Ich hoffe, ich habe es zumindest geschafft, eine grundlegende Idee zu vermitteln.

Keuschheitsgürtel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.