Ich liebe Dienstsklaven

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Dies wird für die meisten von euch ein schmerzhafter. weil unsexy Beitrag sein.

Immer noch hier?

Jungs sagen mir jeden Tag, dass sie mir dienen wollen .

Einige werden sehen, was an diesem Satz nicht stimmt.

Für diejenigen, die tatsächlich fragen, wie sie mir dienen können, ist die Antwort enttäuschenderweise normalerweise nicht so etwas wie eine Zungenreinigung meines Arsches (was die häufigste Anfrage ist, als ob ich mich nicht richtig reinigen könnte und immer verzweifelt nach jemandem suche für das, für was ich all die Jahre törichterweise meine Dusche benutzt habe).

Manchmal möchte ich einen Luxusgegenstand, mit dem man normalerweise nicht protzen würde. Kürzlich war es Tee.

Heute hat mir mein „Teesklave“, wie ich ihn nenne oder wie er sich sonst auch „Cuckold For Life“ nennt, eine Schachtel mit ausgefallenen Tees geschickt, über die ich mich so gefreut habe, dass ich sofort einen Wasserkocher fertig gemacht habe, um sie auszuprobieren. Ich wage zu behaupten, dass mir der schöne Tee mehr Freude bereiten wird als ein Typ, der mir den Schlamm von meinen Stiefeln leckt.

Jetzt nicht schmollen. Ich sagte „mehr“ Freude, nicht dass mir die anderen Sachen nicht gefallen. Aber liebe Sklaven, das ist Realität und in meiner Welt trinke ich viel mehr Tee, als ich den Jungs in den Mund pisse.

Und außerdem … ich sehe während Covid niemanden persönlich. Ich trinke jeden Tag Tee. So wertlos mein Cuck Sklave als Hengst auch ist, er dient mir auf MEINE Art und das macht ihn zu einem Liebling. Es ist in Ordnung, Gutes über jemanden zu sagen, der ansonsten nutzlos ist, einen sexuellen Versager. Im Dienst der höheren Göttin zu sein, ein tatsächlich nützlicher Dienst, das ist es, was er auf dieser Erde tun soll. Da er weiß, dass er eine Frau niemals sexuell befriedigen wird, hat er einen Weg gefunden, sie auf verschiedene Weise zu befriedigen. Clevere Kartoffel.

Es gibt also eine Liebesgeschichte über eine Domme, ihren Cuck und Luxustee.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Comments

  1. Sklave Michael says:

    Sehr schön geschrieben. Das wichtigste ist ja für einen Sklaven das die Herrin zufrieden und glücklich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.