Keuscheitsgürtel

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

PENISKÄFIG MIT SCHLOSS, 7,5 CM
PENISKÄFIG AUS METALL, INKL. SCHLOSS, 12,5 CM
PENISKÄFIG AUS SILIKON, 9 CM
‚CB-3000‘, 8 CM
PENISKÄFIG MIT 2 AUFSÄTZEN, 10,5 CM

Wenn Ihr Mann wie die meisten Männer ist, ist der erste oder zweite Tag des Einsperrens in seinen Peniskäfig für Sie beide ärgerlich. Er ist gereizt, wenn sich sein Körper an den neu begrenzten Raum anpasst. Ab dem dritten Tag haben Sie eine Beziehungsutopie erreicht, die jedes Mal schneller eintrifft, wenn Sie seine kostbare Fracht einsperren. In den ersten Tagen können Sie sich fragen, ob Sie die richtige Entscheidung getroffen haben, und Sie können sich sogar schuldig fühlen. Manchmal macht ein schnippisches Verhalten Lust, ganz darauf zu verzichten.

Das macht mich schuldig

Wenn Sie Ihren Mann einsperren, können Sie sich schuldig fühlen. Zu wissen, dass der Mann, den du liebst, einen Kampf durchmacht; Sowohl körperliche als auch emotionale können einen Tribut fordern. Der beste Weg, ein schlechtes Gewissen zu bekämpfen, besteht darin, mit ihm darüber zu sprechen. Wenn Sie sich schuldig fühlen, fühlen Sie sich möglicherweise unfair . Ihre Gefühle und Ihr innerer Kampf können sich als Zurückhaltung bei der Teilnahme an diesem neuen Keuschheitsspiel herausstellen und zu einer Fehlkommunikation führen, die die Keuschheit erfolglos macht. Denken Sie daran, dass Sie dies entweder auf seinen Wunsch hin angenommen haben oder nach einem Gespräch, bei dem Sie sich gegenseitig entschlossen haben, dies zu versuchen, um Ihre Beziehung zu verbessern. Er kann Keuschheitgürtel als ein Geschenk sehen, das er dir gibt. Er gibt etwas auf, das ihm am Herzen liegt, und bietet es Ihnen an. Er ist sich dieser Absicht vielleicht nicht bewusst, aber sie sollte im Gespräch herauskommen. Wenn Sie sein Angebot annehmen und erkennen, dass er dies als Opfer für Sie tut, kann dies bei Schuldgefühlen helfen. Auch die Orgasmen. Wenn Sie sich schuldig fühlen, sollte es hilfreich sein, ihn zu bitten, auf die Knie zu fallen, um Ihnen einen davon zu geben.

Noch eine Sache, über die ich mir Sorgen machen muss

Wir sind alle beschäftigt, besonders diejenigen von Ihnen, die kleine Kinder im Haus haben. Viele von Ihnen befinden sich in einer neuen Rolle als Heimlehrer, und das bringt die Dinge auf eine ganz neue Ebene. Die Zeit, die Sie als Paar miteinander teilen, ist äußerst begrenzt und er möchte sie damit verbringen, sein Wiener Würstchen in einer Art Peniskäfig einzusperren? Denken Sie für einen Moment daran, dass er Sie vielleicht mit der Idee der Keuschheit angesprochen hat, weil Sie beide so beschäftigt sind. Die Bindung von Schloss und Schlüssel unterscheidet sich kaum von der Bindung der Eheringe, die Sie an Ihren Fingern tragen. Dies ist ein Gegenstand, den Sie beide gemeinsam teilen. Wenn er bei der Arbeit ist, einen Zoomanruf macht oder auf Reisen ist, wird er ständig an Sie und die ruhige Beruhigung erinnert, die Sie in die Beziehung bringen. Der durchschnittliche Mann bekommt 11 Erektionen pro Tag und das ist nur, während sie wach sind. Sie bekommen weitere 3 bis 5, während sie schlafen. Während er gesperrt ist, wird jede dieser Erektionen gestoppt. Sein Käfig wird eng und er fühlt sich vielleicht leicht unwohl, aber sein Geist verlagert sich zu Ihnen. Mit jeder Veränderung des Geistes kann er Ihnen einen nachdenklichen Text schicken, eine Art Tat im Haus tun oder sogar etwas so Einfaches wie sehnsüchtig über Sie nachdenken. Wenn Sie jeden Tag 11 Erinnerungen auf seinem Telefon einstellen könnten, würden Sie das tun? Ich weiß, ich würde. Betrachten Sie die Möglichkeit, dass männliche Keuschheit ihn mehr mit Ihren Bedürfnissen, dem Haushalt und den Kindern beschäftigt. Bedenken Sie, dass das Endergebnis des Einsperrens für Sie beide eine bessere Zeit sein könnte.

Diese ganze Idee ist komisch oder pervers

Ihre Mutter hat Ihnen wahrscheinlich nicht gesagt, dass das Geheimnis einer glücklichen Ehe darin besteht, den Penis Ihres Mannes in einem kleinen Käfig einzusperren. Dies ist sicherlich neu, anders und fällt außerhalb der Komfortzone vieler Paare. Du verstehst es nicht und etwas fühlt sich krank und pervers an. Wenn er sich mit diesem Thema an Sie wendet, hat er wahrscheinlich schon seit einiger Zeit darüber nachgedacht und die Vor- und Nachteile gründlich untersucht. Jetzt hat er diese Idee in Ihren Schoß geworfen und erwartet, dass Sie sie verdauen und auf dem gleichen Niveau an Wissen und Komfort sind, das er ist. Wenn Sie auf diesen Blog gestoßen sind, denken Sie vielleicht darüber nach oder recherchieren zumindest, worum es bei dieser ganzen Keuschheitssache geht. Wenn ja, ein großes Lob an Sie. Männliche Keuschheit ist sicherlich ein anderer Ansatz, um Ihre Bindung zu stärken. Viele Leute denken, dass es eine Art BDSM-Bestrafung ist, aber das ist es wirklich nicht. Keuschheit kann ein Peitschen- und Ketten-Leder-Bondage-Fest sein, wenn Sie so etwas mögen, aber es muss es sicherlich nicht sein. Wir sind ein durchschnittliches Vanille-Paar und Kev ist normalerweise für 6 Tage pro Woche gesperrt. Keine einzige Person außer uns beiden würde es wissen und wissen Sie was? Ich liebe unser kleines Geheimnis. Meine Schlüsselkette, die albernen Wortspiele und Insider-Witze, die jedes Schloss und jeder Schlüssel hervorruft.

Was ist mit Sex?

Wenn Sie so etwas wie ich sind, genießen Sie Sex wirklich und erwarten, dass ein gesundes Sexleben ein Teil Ihrer Beziehung sein wird. Das Einschließen seines Penis in einen Käfig erschwert den Sex. Bitten Sie mich also, auch den Sex aufzugeben? Auf keinen Fall! Hier geht es darum, seine sexuelle Energie umzuleitenund sollte auf keinen Fall einen negativen Einfluss auf Ihr Sexualleben haben. Er wird fast sofort sehr empfindlich sein und Massagen und unaufgeforderte Berührungen anbieten. Dies mag in einigen Fällen unerwünscht sein, aber in vielen Fällen ist es eine beruhigende Berührung des Halses oder unschuldiges Händchenhalten. Sie sollten natürlich jede Berührung mitteilen, die Sie nicht als angenehm oder willkommen empfinden. Der beste Teil ist guter altmodischer Penis beim Vagina-Sex. Das Lass mich dir das Stück für Stück geben. Sie initiieren Sex und entsperren ihn oder geben ihm den Schlüssel, um es selbst zu tun. Von ihm wird erwartet, dass er sich entweder mit einer schnellen Dusche oder mit einem warmen Waschlappen reinigt. Ihr zwei tut die Tat, bis er kurz vor dem Orgasmus steht. Dann zieht er sich zurück und macht eine kurze Verschnaufpause. Dies kann eine ganze Weile dauern und seine Ausdauer wird sich im Laufe der Zeit aufbauen. Dies ermöglicht Ihnen mehrere Orgasmen und passt die Orgasmuslücke an, die in den meisten Beziehungen zwischen Männern und Frauen besteht. Wenn Sie fertig sind, bitten Sie ihn darumSchließen Sie es wieder ab und geben Sie Ihnen den Schlüssel zur sicheren Aufbewahrung. Wir haben mehrmals pro Woche Sex und Ejakulation wird nie erwartet und ist selten ein Gesprächsthema.

Versuch es einmal

Besprechen Sie die Keuschheit und probieren Sie es aus. Sie haben wirklich nichts zu verlieren und es könnte Ihrer Beziehung ein neues Maß an Intimität verleihen . Die Übertragung von Macht und das Maß an impliziter Kontrolle machen absolut süchtig. Geben Sie ihm eine Landebahn, denn dieses mentale Spiel kann zunächst verwirrend und mit der Zeit süchtig machen. Erwarten Sie, dass er darüber spricht und Sie ständig daran erinnert, dass er eingesperrt ist, als ob Sie es nicht wissen oder es irgendwie vergessen haben. Etwas Neues zu lernen kann mühsam sein, aber Keuschheit kann es besonders sein. Eine der Nebenwirkungen ist ein erheblich verbessertes Sexualleben, zumindest für die meisten Paare. Seine ununterbrochenen Angebote von Massagen und Oralsex sind ein sehr willkommener Nebeneffekt der Umleitung seiner sexuellen Energie. Bedenken Sie vor dem Sperren auch, dass er fast täglich masturbiertDie meisten Männer tun dies und viele fühlen sich schuldig, wenn sie dies vor ihrem Partner verstecken. Keuschheit befreit sie von dieser Bindung an Masturbation und die damit verbundene Schuld.

Erinnerst du dich, wie er dir Türen öffnen und nette Gesten machen würde, mit denen du dich zu Beginn deiner Beziehung geschätzt fühlen würdest? Ein weiterer netter Nebeneffekt der Keuschheit ist die Erneuerung dieser Werbeaktionen . Dies kann eine Regression oder Eliminierung des Sex-Tausch-Systems sein . Das Sex-Tausch-System ist, wenn Ihr Mann unbewusst versucht, Sex durch verschiedene Handlungen zu verdienen. Während dies wie etwas Schändliches klingt, ist es durchaus üblich und kann unerfüllte Erwartungen und Ressentiments hervorrufen, wenn die Beziehung schlecht kommuniziert. Das Sex-Tauschhandelssystem verschwindet nach der ersten Zeitspanne von drei oder vier Tagen fast vollständig.

Es ist nicht zu leugnen, dass eine Phase des Trainings und der Einarbeitung mit dieser neuen Falte in der Komplexität Ihrer Beziehung einhergeht. Sich mit männlicher Keuschheit vertraut zu machen, kann eine Herausforderung sein, aber es wird nicht lange dauern, bis es zu einem normalen alltäglichen Bestandteil Ihrer Beziehung wird. Keuschheit widerspricht dem Instinkt Ihres Mannes und die Ziele rechtfertigen zweifellos eine sehr einzigartige Methode, seine sexuelle Energie zu nutzen und umzuleiten. Selbst wenn Sie entscheiden, dass Keuschheit nichts für Sie ist, wird es für Sie beide eine Lernerfahrung sein, dies gemeinsam zu erkunden, und ein Paar, das bequem genug ist, um zusammen zu spielen und zu kommunizieren, wird nicht aufzuhalten sein.