Männer, die wirklich weinen oder flehen

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Viele Domina-Fotos- oder Video-Pornos stellen die Wünsche realer Frauen falsch dar. Dieser Müllporno richtet sich entweder an Männer oder wird einfach von Leuten produziert und inszeniert, die keine Ahnung haben, was eine echte Frau gerne macht. Ich denke, ein weiteres Problem ist die professionelle Domina, bei der der Kunde mit zu reden hat. Ich stelle mir vor, dass die Interaktion ohne dies nicht funktionieren kann, aber für mich hat der Mann die Kontrolle (nicht die Domina) – wenn der Mann das Verfahren jederzeit einstellen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, was der Mann davon hat und ich habe immer angenommen, dass sie Masochisten und nicht unterwürfig sind. (Ein unangenehmer Gedanke für mich ist, dass der Hauptkick, den sie bekommen, das Ende einer Sitzung ist, und sie stolz auf sich selbst sind, wie viel sie aushalten können, bevor sie das Safeword verwenden.) Es gibt einige Dominas, die es irgendwie schaffen, das Problem des Safewords zu umgehen, ich weiß – dies ergibt mehr Macht für sie. Ich respektiere sie alle – ein wertvoller und positiver Teil der Gesellschaft.

Zu einem Aspekt des BDSM-Pornos – einem wirklich weinerlichen oder unterwürfigen Plädoyer. Es scheint keinen Mangel an BDSM-Pornos mit einem weiblichen Sub zu geben, der wirklich weint oder fleht, aber Pornos zu finden, bei denen ein männlicher Sub wirklich weint oder fleht, ist sehr schwierig. NOCH halte ich das für einen wesentlichen Bestandteil einer echten Herrschaft!

Ich würde schätzen, dass das Domina-Material, bei dem das passiert, vielleicht weniger als 1% des Domina-Materials online ist. Wie kann das sein?

Wie auch immer. Eine Sache, die ich glücklich sagen kann, ist, dass der Sklave an diesem Feiertagswochenende wirklich oft weinen und aufrichtig flehen wird – und ich werde sehr glücklich und zufrieden sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.