Schwiegermutter erbt Schwiegersohn Sub

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Sehr geehrte Frau,

Wie ich bereits geschrieben habe, wurde mein Mann missbräuchlich und es war unmöglich, mit ihm zu leben, und mit Hilfe meiner Mutter nahmen wir ihn in die Hand. Hier ist ein Update. Seine minimale Schamkleidung bestand darin, dass er über seiner Hose eine von sechs sehr hübschen Schürzen trug, und wenn ich Ihnen sagen würde, dass sie so gekräuselt und weiblich sind, dass ich bezweifle, dass vernünftige Frauen sie tragen möchten, tue ich das auch nicht um zu übertreiben.

Es gibt eine Menge Schnickschnack, Bänder usw., bizarre Verbindungen der Demütigung! Die Materialien reichen von Nylon bis Taft und werden ihn garantiert zu einem wimmernden Welpen machen. Die Schürze, die die Schneiderin für ihn nach ihrem Entwurf angefertigt hat, ist fabelhaft und basiert auf einem viktorianischen Kinder-Kostüm, aber mehr noch. Es ist so aufwendig und gut gemacht, dass er es fast als Kleid mit Petticoats darunter tragen könnte. Sie hatte es so gut designt, dass es fast 10 Minuten dauert, bis er hineingesteckt ist, da es mit Knöpfen und Bändern auf der Rückseite befestigt ist, das Material aus versteiftem Papiernylon besteht und die Rüschen und der riesige Rock beim Gehen ziemlich knistern.

Ich bestehe darauf, dass er so allen die Tür öffnet,  und um seine Demütigung zu verstärken, füge ich seinem Ensemble rosa Gummihandschuhe und eine Rüschenmoppkappe hinzu.

Die Dinge haben sich im Laufe der Jahre gut entwickelt, er arbeitet jetzt wieder und ist jeden Abend und natürlich am Wochenende in Dienstmädchenkleidung gekleidet. Er übergibt mir jeden Cent, und ich gebe ihm 10 Euro pro Woche Taschengeld. Mir ist klar, dass das zu viel ist und meine Mutter sagt, ich sollte es zurückschneiden, vielleicht werde ich es tun.

Er ist nüchtern, wagt es nicht, etwas anderes zu sein und spielt offensichtlich nicht mehr.
Er kann alle Aufgaben erledigen und wird ohne Gnade behandelt, jede Aufgabe muss von ihm und in einem lächerlichen Maß an Perfektion erledigt werden. Ich fasse die Hausarbeit überhaupt nicht an. Er hat kein Sexualleben und darf nur einmal im Monat masturbieren. Meine Mutter überwacht, wie viele Bewegungen nötig sind, um zu kommen, und wenn er nicht in höchstens 20 Vor-und-Zurück-Bewegungen gekommen ist, hat er Pech gehabt.

Seine Erleichterung wird durch das erzwungene Tragen eines von meiner Mutter in Hamburg gekauften Geräts kontrolliert. Ich habe den einzigen Schlüssel und er wird sofort nach der Masturbation wieder befestigt. Selbstbefriedigung, einst ein Problem mit ihm, ist jetzt unmöglich.

Er wird ständig von meiner Mutter überwacht und kontrolliert und sie nimmt an seiner Ausbildung teil. Gegenwärtig macht er einen Auffrischungskurs zum Waschen und Bügeln und für den nächsten Monat wäscht er auch usw. für meine Freunde! Zum Beispiel hat er letzten Dienstag sechs Stunden lang fest gebügelt und dann zwei Stockwerke geschrubbt, ZWEIMAL! Er war absolut kaputt, als Mutter ihn fürs Bett anzog.

Sowohl Mutter als auch ich binden und fangen ihn für den geringsten Verstoß und an den meisten Tagen wird er mindestens eine Sitzung mit 6 Schlägen bekommen. Wir stellen auch sicher, dass es einen „Grund“ gibt, ihm mindestens einmal pro Woche einen schweren, sehr tränenreichen Schlag zu versetzen. Meine weiblichen Bekannten, die „Bescheid wissen“, sind sehr hart für ihn, erinnern sich daran, wie er mich missbraucht hat, und machen Arbeit für ihn, während sie ihre Kleiderschränke durchsuchen. Eine meiner Freundinnen hat vier Töchter und bringt gerne all ihre Blusen, Kleider usw. mit. Der Idiot hat genug von Faltenröcken und Rüschenblusen gesehen, aber wir stapeln sie immer wieder für ihn. Das Bügelbrett befindet sich in der Mitte des Wohnzimmers und steht uns gegenüber, damit wir ihn beim Fernsehen beaufsichtigen können

Wie bereits erwähnt, haben wir gelegentlich einen „verfallenen“ Abend, an dem die Strafpunkte übertrieben sind, und dies sind wirklich Gelegenheiten, auf seine Kosten etwas zu trinken und gut zu lachen. Die Vorbereitungen für den „verfallenen Abend“ werden immer von der Mutter getroffen, und sie bringt ihn manchmal stundenlang in ihr Zimmer. Aber wenn sie mit ihm fertig ist, sieht er immer wie ein „echter Idiot“ aus. Er ist immer in seinem Partykittel gekleidet, aber die Mutter variiert oft die Unterfedern und Accessoires. Mutter schmückt sein Gesicht mit billigem Make-up und schmückt seine Haare mit verschiedenen Perücken und Bändern. Und tränkt ihn mit dem billigsten Parfüm für Teenager. Wenn alle Gäste angekommen sind, muss er nach unten kommen und sich hinter die geschlossene Tür stellen.

Er klopft und fragt mit seiner besten „kleinen Mädchen“ -Stimme, kann hereinkommen und die Antwort lautet immer „Ja“. Die Mädchen können es kaum erwarten zu sehen, was die Mutter ihm diesmal angetan hat. Das Spiel nimmt dann eine andere Wendung, als Mutter die Tür aufwirft und ihn hinter sich zieht. Er wird dann zur Inspektion durch alle Anwesenden in die Mitte des Kreises geschoben. Das Brüllen des Lachens muss gehört werden, um geschätzt zu werden, da sie auf ihn zeigen und ihn verhöhnen. Es fasziniert mich immer wieder, wie grausam wir Mädchen sein können, wenn wir einen Mann in die Enge treiben.

Mutter hat ihren gewohnten Job gemacht und ihn in einen weinenden Puderquast verwandelt. Diesmal zog sie es vor, ihn in drei zusätzliche Petticoats zu stecken und so sein abgestuftes Partykleid in eine lächerliche knielange Krinoline zu verwandeln. Eine hübsche, schicke Schürze sitzt verrückt über seinem Kleid, überall gibt es Rüschen, wenn man Rüschenhöschen bückt, zusammen mit einer offensichtlichen Windel, und Plastikhosen sind freigelegt. Wenn er versucht zu sitzen, strömen Petticoats um ihn herum und
reduzieren ihn auf eine wahrhaft reuige Parodie auf ein kleines Mädchen. Seine Schürze verspottet jeden Versuch der Kontrolle, riesige Rüschen an seinen Puffärmeln lösen seine Hilflosigkeit aus. Sein Haar ist mit einer Ringelperücke und Bändern geschmückt . Er redet lispelnd und geht sehr ungeschickt. Wir werden ihn mehrere Stunden lang auf Herz und Nieren prüfen.

Wenn er wegkriechen darf, ist er wirklich reuig. Ich habe gewusst, dass einige der Mädchen tatsächlich zu Tränen des Lachens gerührt sind, als sie ihn zum „Aufführen“ bringen, und einige der Ideen, die sie sich einfallen lassen, sind sehr bizarr. Offensichtlich hasst er diese Abende absolut und arbeitet wie ein Biber, um verlorene Punkte und die daraus resultierende Bestrafung zu vermeiden.

Der folgende Tag heißt „Muttertag“ und meine liebe Mutter hat ihn ganz für sich. Der Muttertag wird oft auf drei Tage ausgedehnt. Er ist von der verfallenen Nacht so gedemütigt, dass er besonders fügsam ist. Mutter hält ihn normalerweise in seinem Partykleid, während sie ihn dazu bringt, endlose niedere Aufgaben für sie zu erledigen. Ich kann Ihnen versichern, dass er nach einigen Tagen in diesem Kleid froh ist, wieder in die Uniform einer Magd zu kommen. Im Durchschnitt würde ich sagen, dass er ungefähr zweimal im Monat in verfallenen Nächten eine „totale Demütigung“ erlebt.

Meine beiden Liebenden sind sich bewusst, dass ich meinen Sklaven / Mann zur Sissi mache, aber ihn nicht vollständig angezogen sehen dürfen. (Sie müssen mir gehorsam sein, um meine Liebhaber zu bleiben). Das Recht, eine strenge Kontrolle zu demütigen und zu verhängen, ist eines, das nur Frauen verabreichen können und das den Mann nicht einbeziehen sollte, abgesehen vom „Opfer“ natürlich.

Meine Zufriedenheit ist erreicht, wenn mein Sklave / Mann mein unkontrolliertes Liebesspiel miterlebt, während er am Fußende des Bettes mit steht, passiv bleiben soll und nur zusieht, geschlechtlich bin.

Wenn wir uns beide erfüllt haben, darf er mir für die Erinnerung an das danken, was er nie wieder verdienen wird. Mutter sagt ihm immer, was für eine toller Schwuchtel er ist und wie sie ihre Tochter noch nie zufriedener gesehen hat! Und sie hat recht!

Man muss bedenken, dass er nur masturbieren darf, während dessen er von meiner Mutter während seiner monatlichen „Behandlung“ sehr streng kontrolliert und erniedrigt wird. Die richtige Befriedigung ist nicht erlaubt, und mein Keuschheitsgürtel, den ich speziell für ihn gekauft habe, stellt sicher, dass kein „Taschentuch“ drunter passt. Wenn er versuchen würde, eine Erektion zu bekommen, würde er sich sicher selbst
kastrieren, so gut passt der Käfig und Gurte.

Einige Ihrer Leser mögen es schwierig finden, meine Ideen zu verstehen, aber sie müssen erkennen, dass ich jahrelang gedemütigt wurde. Nun bin ich an der Reihe ist , ihn zu demütigen.

Meine Methoden sind extrem, aber sie funktionieren. Er weiß, wer der Chef jetzt ist und tut es seit einigen Jahren. Er trägt Petticoats, um ihn an seine Position zu erinnern und seine
Bestrafung für das zu betonen, was er mir angetan hat. Sie hinderten ihn auch ursprünglich daran, das Haus zu verlassen, um Alkohol zu trinken. Ich gebe zu, es macht mir Freude, ihn arbeiten zu sehen und unterwürfig zu machen, aber ich weiß, dass er alles verdient, was er bekommt, und in der Tat, was er bekommen soll, da ich noch nicht mit ihm fertig bin. Es ist meine Absicht, die Sissi-Kontrolle für sein ganzes Leben fortzusetzen. Ich habe nicht die Absicht, ihn jemals wieder die Rolle eines echten Mannes übernehmen zu lassen. Ich möchte nie wieder in die Position der Hausfrau zurückkehren. Das ist SEINE Rolle!

Meine Mutter und ich beabsichtigen, diesen Sommer zwei neue Outfits in seine Garderobe aufzunehmen. Eine nach traditionellen Ballettlinien, dh sehr ausgefallenes Tu-Tu aus rosa Netz und Nylon, und die zweite nach dem Vorbild eines Alice im Wunderland-Kostüms. Beide Kleider haben volle Untermauerung und Accessoires. Die drei Kleider, die er jetzt trägt, sind immer noch in sehr gutem Zustand und zeugen von der Schneiderin, die sie hergestellt hat.

Man kann mit Sicherheit davon ausgehen, dass dies eine Frau ist, die nicht vor einem Mann das Knie beugen will, und da meine Mutter erst Mitte fünfzig ist, kann mein Sklave / Mann davon ausgehen, dass er noch viele
Jahre vor sich hat, gekleidet in seine „Rüschen hübsch“.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Comments

  1. sluthunter52 says:

    Wie können die beiden Damen das alles leisten, wenn sie gleichzeitig im Gefängnis sitzen? Oder glaubt wirklich jemand, dass das passieren könnte, wenn er nicht freiwillig das will?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.