Sklaven Ehemann Herrin Ehefrau Rollen definiert

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Nun, ich las die Definition und dachte mir: „Mit nur den kleinsten Änderungen ist es perfekt.“ Ich las :

„Zwangs- und Kontrollverhalten kann beinhalten, dass der Täter verhindert, dass sein Opfer Freundschaften oder Hobbys hat, ihm den Zugang zu Geld verweigert und viele Aspekte seines Alltags bestimmt, z. B. wann er essen, schlafen und auf die Toilette gehen darf.“

Ich dachte – ändern Sie es einfach, um es zu lesen (wie folgt) und es wird perfekt sein. „Zwangs- und Kontrollverhalten kann beinhalten, dass der Täter verhindert, dass sein Opfer Freundschaften, Hobbys, Freizeit und ein normales Sexualleben hat. Sie verweigern ihnen den Zugang zu ihren Genitalien und ihrem Geld und bestimmen viele Aspekte ihres Alltags, z. B. wann sie essen, zum Orgasmus kommen, schlafen und auf die Toilette gehen dürfen. Sie ständig zu demütigen und sie oft stundenlang sensorischer Deprivation zu unterwerfen UND ihre kleinen unterwürfigen Seelen gründlich zufrieden zu stellen. ‚

Die ursprüngliche Definition stammt aus der neuen Ergänzung des Vereinigten Königreichs zu den Definitionen für häuslichen Missbrauch, sodass sie jetzt über gewalttätigen körperlichen Missbrauch hinausgehen und psychischen und emotionalen Missbrauch abdecken. Natürlich unterstütze ich diese Gesetzesänderung nachdrücklich – AUSSER, wenn die „Opfer“ unterwürfige Männer sind, die sich in ihre Situation gebracht haben, indem sie um Experimente mit ihren eigenen Fantasien gebeten haben!

Das Ganze erinnerte mich an etwas, das ich vor einiger Zeit gelesen hatte und das von einer Domme geschrieben wurde. Sie legte eine beschreibende Liste der von amnesty international erstellten Missbräuche in der Bucht von Guantánamo vor und kommentierte: „Hmmmm, klingt göttlich“!

Zweifellos werde ich jetzt missbräuchliche Kommentare erhalten, die mich als Heuchler und noch viel schlimmer bezeichnen. Ich reagiere immer auf Kritik an mir über das Los der Schlampe auf die gleiche Weise. Wenn der Kommentator so besorgt über die Rechte anderer ist, dann hören Sie auf, solche Websites zu lesen, und ergreifen Sie globale Maßnahmen gegen Genitalverstümmelung von Frauen, Zwangsehen, das Recht aller Frauen auf Bildung und den Hunger von Kindern durch die ungleiche globale Verteilung von Wohlstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.