Spaß im Club

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

Von Lisa

Vor der Corona-Zeit verbrachte ich erstmals etwas Zeit in einem Sado-Maso-Club. Es war fantastisch! Dominante Frauen und unterwürfige Männer. Je später es wurde, desto temperamentvoller wurde es. Von Anfang an gab es sadistische Frauen, die hohe Schuhe mit bleistiftdünnen Absätzen trugen und sehr grausam über niedergeworfene Männer trampelten. Ich bin überrascht, dass es keine Verletzungen gab, bei dieser Begeisterung, Schmerzen zu erzeugen. Das war nicht gespielt, es war ernsthafte Grausamkeit. Es war eine Freude zu sehen!

Es gab Auspeitschen und Prügeln von Männern, die sich gebeugt oder aufgereiht hatten. Ein Teil des Prügels war auch sehr ernst! Wieder herrlich zu sehen. Später wurde hier oder da ein Penis freigelegt und geschlagen oder ausgepeitscht. Männer wurden an der Leine geführt oder mussten auf Händen und Knien kriechen, um ihrer dominanten Besitzerin des Augenblicks zu folgen.

Natürlich gab es viel mündliche Verehrung von Schuhen und nackten Füßen durch kniende oder niedergeworfene Männer, während die Damen auf bequemen Stühlen saßen. Es gab viele sehr schöne Frauen und einige fantastische und raffinierte erotische Outfits. Ich werde an der nächsten Veranstaltung teilnehmen, sobald es Corona-bedingt wieder möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.