Update von Tamara

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

Ein wunderbares Update von der erstaunlichen Tamara. Ein Element ihres wirklichen Lebens, das die ultimative Fantasie vieler Unterwürfiger ist (1), besteht darin, keine Verhandlungsoption zu haben und (2) keinen Spielraum für die Nichteinhaltung von GENAUEN Anweisungen mit ernsthafter Bestrafung.

Einigen fehlt es an Liebe zum Detail, um ein solches Regime ständig anzuwenden, aber dennoch ist  es SEHR ERREGEND und man kann sehen, wie tief es den Mann in die Unterwerfung und Ehrfurcht drängt.

 Neueste Entwicklungen

Ich dachte, ich würde die Leser über seine aktuelle Situation auf dem Laufenden halten, die in den letzten Monaten angepasst wurde.

Bevor ich dies tue, möchte ich zunächst einige der Bedenken ansprechen. Er besteht auf strenge Sachen. Er ist körperlich und geistig sehr stark. Ja, ich behandele ihn sehr hart, aber ich bin nie so stark, dass ich ihn „breche“. Er ist eigentlich ziemlich unzerbrechlich und tief im Inneren braucht er meine ‚Pflege‘. Ich beobachte seine Gesundheit und Ausdauer immer genau und ziehe mich zurück, wenn er zu erschöpft ist. Dies gilt auch für Strafen. Ich bin nicht daran interessiert, dauerhaften Schaden zu verursachen.

Ich stelle auch sicher, dass seine Karriere niemals gefährdet wird. Er ist jemand, der immer weniger Schlaf hatte als die meisten Menschen. Daher liegen die Zeiten, in denen ich ihn anscheinend des Schlafes berauben könnte, gut in seinen körperlichen Fähigkeiten, wenn auch nicht in denen anderer.

Ich möchte weiter betonen, dass wir Wärmesalbe bei der Einführung zuerst an einem nicht empfindlichen Hautbereich ausprobiert haben.

Wärmesalbe bei Amazon*

Wir haben dann einen kleinen Tupfer auf seinen Schwanz gemacht. Im Laufe der Zeit wurde dies auf das Niveau angehoben, auf dem wir heute sind. Man muss immer vorsichtig sein. Jeder ist anders und man muss immer mit großer Vorsicht beginnen.

Es bedarf eines sehr starken mentalen Charakters, wenn auch eines eher ungewöhnlichen, um ein strenges Disziplinarregime im Lebensstil zu durchlaufen. Der einreichende Partner verzichtet auf viele Freuden, Freuden, nach denen er sich immer noch sehnt. Sie würden viele Aspekte ändern, wenn sie könnten, aber natürlich KÖNNEN sie es nicht. In gewissem Sinne wählen sie diese Einschränkungen und obwohl sie sie oft hassen, wissen sie, dass sie sie brauchen. Es gibt auch die Dichotomie, sie sind „aufgeregt“, die Kontrolle an einen dominanten Partner abzugeben, weil sie wissen , dass sie in diesen Angelegenheiten kein Mitspracherecht haben . Dieser letztere Aspekt ist ein zentraler Wert.

Im Fall meines Mannes, als wir uns trafen, bezweifle ich, dass er von meinem Aussehen beeindruckt war, aber er brauchte eindeutig eine dominante Frau in seinem Leben. Er war und ist ein gutaussehender, athletischer Mann, der jünger aussieht als er ist. In jenen Tagen war er aktiv und sportlich; hat Golf gespielt (einschließlich des 19 – ten Loch!), Cricket und Tennis; war ein regelmäßiger Taucher und liebte es, an etwas ‚Abenteuerlichem‘ teilzunehmen, z. B. Fallschirmspringen, Bungee-Jumping, er hatte beides getan. Er war ledig und ziemlich gesellig, er datete attraktive Damen; und mit mir eine deutlich ältere  und alles andere als glamourös; Ich bin sicher, dass es für seine Freunde eine seltsame Beziehung gewesen sein muss.

Er erklärte, dass er ein unangenehmes „Bedürfnis“ habe, streng auf eine Weise erzogen zu werden, die jemandem in einem extrem strengen viktorianischen Haushalt angemessen gewesen sein könnte. Unser Lebensstil entwickelte sich daraus, dass er zunächst seine Wünsche teilte und ausführlich beschrieb, was er als „ultra-streng“ verstand. Er träumte davon, genau das tun zu müssen, was ihm gesagt wurde, oder schwer bestraft zu werden; Wo sind wir jetzt?

Die Viktorianer entwarfen und patentierten viele extreme Geräte, um Masturbation zu verhindern, und waren ebenso leidenschaftlich mit ihren Strafen dafür. Letzteres beinhaltete feurige Chilis und heiße Senf- und Kleiepackungen. Wir könnten auch feststellen, dass ihre Strafen im Allgemeinen am schwerwiegendsten waren. Ich habe noch nie von einem Lehrer aus dieser Zeit gelesen, der gefragt hat, ob ein Junge es vorziehen würde, wenn er ihn etwas weniger hart auspeitschen würde! Bestrafungen sollten weh tun. Sie übten auch Disziplin mittels Bekleidung und so mancher Junge befand sich in einem samtigen kleinen Lord Fauntleroy-Anzug!

Unser Regime ist daher von Natur aus sicher und einvernehmlich. Der Sklave ist nur unterwürfig, wenn er sich in Gegenwart einer wirklich dominanten Frau befindet und eine Beziehung hat, in der er sich unterwerfen muss, in der er nicht befugt ist irgendwas ohne Erlaubnis zu machen. Dies hat einen Lebensstil geschaffen, mit dem nicht viele fertig werden konnten. Sprichwörtlich musste die Linie gezogen werden, und wenn er nur 1 mm darüber tritt, würde er schlimme Konsequenzen haben. In unseren frühen Tagen wäre er wie ein Kind in der Schule, wenn ihm gesagt würde, er solle etwas tun. Er musste wissen, dass er tatsächlich bestraft würde, wenn er es nicht tat. Er lernte schnell!

Ich denke, er bedauert es jetzt, dies zum Ausdruck gebracht zu haben, da dies bedeutet, dass es in seinem Leben nie einen Spielraum gibt. Ausreden werden niemals akzeptiert. Es ist für mich selbstverständlich geworden und er hat wirklich keine andere Wahl, als völlig unterwürfig zu sein. Er weiß genau, dass er meine Kontrolle hat.
Für ihn gibt es Einschränkungen, die er verabscheut, aber dies wird einem Leben ohne Herrschaft vorgezogen. Hier sind die folgenden Aspekte.

Freiheit
Er konnte tun, was er wollte, wann immer er wollte.
Wie es jetzt ist
Buchstäblich jede Minute seines Lebens wird sehr streng überwacht und ist unter meiner Kontrolle. Wenn er außer Sichtweite ist, bedeutet dies elektronische Überwachung. Ich überprüfe die Verfolgungsprotokolle seiner Bewegungen und er muss in seinem Tagebuch angegeben haben, wohin er gegangen ist. Er muss darum bitten, etwas außerhalb seiner vorgegebenen Routinen zu tun.

Musik
Er liebt Musik und hatte eine umfangreiche Audiosammlung.
Wie es jetzt ist
Es ist ihm verboten, Musik abzuspielen, und er hat weder Audiodateien noch Zugang zu Streaming-Diensten. Seine digitalen Geräte werden regelmäßig überprüft.

Filme
Er würde natürlich gerne Filme schauen, Netflix streamen, Blockbuster-Filme auf Flügen sehen. Seine Anzeige wird streng überwacht, und es ist ihm untersagt, alles anzusehen, was ich als „unangemessen“ oder nicht für die Familienbetrachtung eingestuft betrachte. ZB keine Marvel-Filme!
Auf Flügen stelle ich ihm Lesematerial aus, über das er möglicherweise einen Aufsatz schreiben oder eine Prüfung abschließen muss. ZB musste er auf einem langen Flug das Buch Jesaja studieren. Anschließend erhielt er über mehrere Nächte hinweg eine ausführliche, geschlossene Buchprüfung.

Sport
Er würde gerne wieder Sport treiben. Dies wird nicht passieren, nicht einmal ein „Business“ -Golfspiel! Hausarbeit, insbesondere Schrubben und Bügeln, sind seine neuen sportlichen Aktivitäten!

Hausarbeit
Er beschäftigte eine Putzfrau und gab seine Wäsche an einen professionellen Wäscheservice ab.
Doch als wir uns trafen, erzählte er, wie er davon träumte, alle Hausarbeiten erledigen zu müssen!

Nun, seine Fantasien haben sich erfüllt, er erledigt buchstäblich alle Hausarbeiten und außerhalb des Kochens mache ich keine!
Er ist verpflichtet, seine Aufgaben nach höchsten Standards zu erledigen. Ich erkenne voll und ganz, dass es eine echte Herausforderung sein muss, nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause zu kommen, nur um sich einem Berg von Hausarbeit zu stellen.

Aber er muss nur das tun, was ich früher getan habe. Und der hohe Standard ist nicht mehr als der Standard, den er sich gewünscht habe.

Wir haben tatsächlich einen schriftlichen Standard für jeden Raum / jede Aufgabe, damit er genau weiß, was von ihm erwartet wird.

Abenteuer
Er würde gerne die Gelegenheit haben, spannende Herausforderungen zu meistern, zu denen er auf Geschäftsreisen oft die Gelegenheit bekommt, z. B. eine Safari zu erleben, wenn er in Südafrika ist, Tauchen auf den Philippinen, eine 4 × 4-Fahrt in der Wüste mit Kamelreiten im Nahen Osten, Klettern…. Dinge, die er in seinem früheren Leben oft hatte. Diese Bestrebungen sind viel zu gefährlich und daher verboten. Sie sind für „Erwachsene“. Zum Beispiel waren wir vor ein paar Jahren mit einer Reisegruppe in Italien im Urlaub und es gab einen Ausflug zu einem Kloster in den Bergen. Wir wurden gewarnt, dass es kein Anfängerspaziergang war und es einige steile Abfahrten gab, aber die Aussicht war spektakulär und nicht zu überbieten. Er musste in unserem Hotelzimmer bleiben und einen 6-seitigen Aufsatz mit dem Titel „Mami weiß es am Besten“ schreiben.

Alkohol
Er trank in Gesellschaft und genoss es, mit „den Jungs“ zu trinken. Auf Reisen trank er auf Flügen ein Glas Wein, ging in Bars, Restaurants und Karaoke-Clubs. Dies sind vergangene Aktivitäten auf Reisen, und er weiß, ich kann verfolgen, wohin er auf Reisen geht. Er muss alle Reisedetails melden und unterliegt zufälligen Videoanrufen, um nach ihm zu sehen. Er könnte natürlich einen Drink heimlich trinken, aber wehe, wenn ich es jemals herausfinden würde!
Er darf weder Alkohol noch alkoholfreie Getränke, noch Tee oder Kaffee trinken. Er trinkt nur Wasser.

Sex
Er war ziemlich aktiv und konnte auch masturbieren, wann immer er wollte. Er ist seit einigen Jahren in Keuschheit, hat selten mehr als 4 – 6 Öffnungen pro Jahr genossen und macht derzeit mindestens 12 Monate ohne Orgasmus durch!

Finanzen
Er hatte die volle Kontrolle über seine Ausgaben und genoss die Vorteile seines guten Einkommens. Er hat heute keinen Zugang mehr zu unseren Bankdaten. Ich kümmere mich um unsere finanziellen Angelegenheiten und diskutiere nicht mit ihm.
Er hat eine Firmenkreditkarte und eine persönliche Debitkarte. Letztere hat ein Limit von 100 Euro. Er hat Richtlinien, wofür er diese Karte verwenden darf, und Ausgaben über 10 Euro müssen zuerst von mir genehmigt werden.

Diese persönlichen Ausgaben müssen vollständig verbucht werden und werden zusammen mit seinen Unternehmensausgaben am Monatsende überprüft. Die vollständige Dokumentation einschließlich detaillierter Rechnungen muss meiner Prüfung beigefügt werden. Wehe, wenn es Ausgaben gibt, die er nicht erklären kann.

Bei Mahlzeiten muss die Rechnung die Details seiner Bestellung enthalten.

In Hotels darf er die Minibar nicht benutzen, da er keine Pralinen, Chips, Snacks, Alkohol, alkoholfreie Getränke usw. konsumieren darf. Wenn Wasser in Flaschen nicht kostenlos zur Verfügung gestellt wird, muss er Leitungswasser trinken.

Seine harte Keuschheitssperre wurde um weitere 6 Monate verlängert und wird erst im Februar 2021 erneut überprüft. Er befindet sich nun seit 6 Monaten in ständiger Keuschheit, ohne Hoffnung auf Freilassung; und hat noch mindestens 6 Monate Zeit. Dies bedeutet auch kein Melken! Wie ich oben erwähnte, stand Keuschheit ganz oben auf der Liste, als wir uns zum ersten Mal trafen und seine Fetischwünsche erkundeten. Er erzählte Geschichten über viktorianische Maßnahmen zur Eindämmung des Onanismus. Ich denke, er sollte sich wirklich freuen, dass seine früheren Fantasien so gut erfüllt wurden, obwohl ich befürchte, dass er es oft bereut! Fantasie und Realität können so unterschiedlich sein.
Die wöchentliche Reinigungsroutine für seinen Anhang, gefolgt von einer Wärmesalben-Anwendung, wurde gestoppt. Dies wurde zu einer lästigen Pflicht für mich und da Wärmesalbe so effektiv ist, um gutes Verhalten zu fördern, wurde klar, dass ich es nur für Bestrafungen reservieren musste.
Das Schrubben der Toiletten, die Wäsche, das Putzen der Veranda und der Küche ist jetzt nur noch einmal am Abend erforderlich.
Er ist größtenteils auf das Haus beschränkt, und darf nur gehen, wenn er in die Firma  geht.
Seine vorherige tägliche schriftliche Aufgabe ist jetzt nur noch am Samstag- und Sonntagmorgen erforderlich. Es bleibt die gleiche lateinische Prosa.
Wenn er jeden Abend von der Arbeit nach Hause kommt, muss er sofort die Uniform einer Magd anziehen. Es ist ihm immer noch sehr peinlich.
Das letztere Erfordernis hat zu einer veränderten Dynamik in unserer Beziehung geführt, da ich es genossen habe, ihn seiner Männlichkeit zu berauben. Er trägt jetzt seinen Keuschheitsgürtel dauerhaft . Letztes Jahr habe ich ihn in einen kleineren gesteckt, in dem eine vollständige Erektion unmöglich ist, und ich kann ihn gnadenlos ärgern und mache mir keine Sorgen, dass er versehentlich ejakuliert. Er bekommt gelegentlich nächtliche Ejakulationen, was meiner Meinung nach mehr als genug ist, um seine „Rohre sauber“ zu halten. und da dies im Schlaf geschieht, wird kein Vergnügen abgeleitet.

Da er nicht mehr mit dem Flugzeug reist, trägt er ihn seit sehr langer Zeit. Ich mache Hygieneprüfungen und ich bin sicher, er würde sich bei mir melden, wenn er irgendwelche Probleme hätte. Wir haben festgestellt, dass es kein Scheuern verursacht und dass er alles sauber halten kann, ohne ihn zu entfernen. Es wird also selten entfernt! Nebenbei bemerkt, da er immer so verzweifelt aussieht, wenn ich ihn entferne; Ich finde es amüsant, ihn darüber zu ärgern, wie viel Trost es ihm geben muss, bevor ich verspreche, dass er bald wieder darin eingeschlossen sein wird. Wohlgemerkt, der einzige Grund, warum es in letzter Zeit entfernt wurde, ist die Wärmesalbe!

Um eine weitere Demütigung herbeizuführen, trägt er jetzt immer ein eng anliegendes Gürtelhöschen im Vintage-Stil, sogar im Bett. Sie sind ein langbeiniges Design mit hoher Taille und einer Vorder- und Rückseite aus einem dickeren, nicht dehnbaren Stoff (in einigen Paaren Satin). Diese Paneele  glätten den Po und die Frontalansicht! In Verbindung mit dem Design seines Käfigs sieht man nicht den geringsten Hinweis auf eine unschöne Ausbuchtung!

Wenn er sich auf seinen Anhang bezieht, darf er ihn ausschließlich als „kleinen Pipimann“ bezeichnen. Er weiß, dass er es zutiefst bereuen wird, wenn ich ihn mit einem anderen Begriff belausche.  Es ist schwer, männlich zu wirken, wenn man als Hausmädchen verkleidet ist und sich auf den kleinen Pipimann bezieht!

Eine letzte Änderung war, dass er tagsüber dunkle Nahtstrümpfe (keine Socken) trägt. Er muss beim Ausgehen oder bei der Arbeit vorsichtig sein, um anständig zu sein und nicht zuzulassen, dass seine Hose im Sitzen hochrutscht. Seine Höschengürtel am Tag haben sechs Strumpfbänder, um seine Strümpfe hochzuhalten. Diese können sich durch seine Hosen oder Jeans zeigen, besonders im Sitzen, was ihn akut nervt.

Er ist natürlich unglaublich frustriert! Ich verbringe jeden Tag Zeit damit, ihn zu ärgern, sei es nur ein paar Stiche an seinen Brustwarzen, eine sanfte Liebkosung während der Arbeit oder eine umfassende Hänselei im Bett. Dies schickt ihn die Wand hoch. Er beschreibt es als die „süßeste Folter“. Er sehnt sich nach dem Necken und schwelgt darin; doch es macht ihn auch fast wahnsinnig.

Er erklärt, dass es in ihm ein absolut umfassendes Bedürfnis gibt, zu kommen. Seine ganze Welt wird einfach zu einer intensiven Mischung aus unbeschreiblicher Entrückung, eingehüllt in die qualvollste Qual, nicht in einer freudigen Befreiung explodieren zu können. Ich werde ihn auch über seinen kleinen Pipimann verspotten und mich fragen, ob es jemals wieder eine Öffnung geben wird. Ich streichle seine Leistengegend und ärgere ihn darüber, dass ich überhaupt nichts fühlen kann.

Er wird mir sagen, wie er nicht damit umgehen kann, und er muss einfach kommen! Er kann nicht für eine weitere Minute geärgert werden. Ich lächle und habe perverse Freude daran ihn zu erinnern , dass es noch mindestens ein halbes Jahr dauert! Nach Überprüfung könnte ihm eine weitere Verlängerung um 6 Monate auferlegt werden. Und selbst wenn wir sein Veröffentlichungsprogramm erneut zusammenstellen, gibt seine Tabelle derzeit nur alle vier Monate die Wahrscheinlichkeit einer Öffnung an. Es kann also noch vier Monate oder länger dauern, bis er  ihn überhaupt nur raus holen darf!

Er braucht dieses Necken, um seine tiefe Ehrfurcht aufrechtzuerhalten, und ich genieße es, ihn ungemein zu ärgern. Er schluchzt oft laut, da sein Verlangen tatsächlich schmerzhaft wird. Trotzdem will er immer mehr, wenn ich meine Dienste einstelle, auch wenn er weiß, dass ihm keine Freilassung gestattet wird. Das ist für ihn verrückt, da es unmöglich ist, sich in seinem Gefängnis zu erheben. Normalerweise ist es dann Zeit für ihn, herunterzurutschen und mich zu erfreuen. Seine Tränen der Frustration dienen nur dazu, mich mehr zu erregen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.