Was kann die Spermienkonkurrenz für Ihre Ehe bringen?

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

An und für sich ist der menschliche Paarungsprozess eine sehr einfache Sache. Der Junge steckt sein Ding in das Mädchen-Ding, bis einer oder beide ihrer Körper zum Höhepunkt kommen. Unsere Gesellschaft verkompliziert das mit Religion und gesellschaftlichen Erwartungen. Kombiniere das mit einer Schicht Homophobie und sich ständig ändernden Hormonen. Kein Wunder, dass die sexuelle Dynamik unserer Beziehungen eine Herausforderung darstellt!

Was ist, wenn wir den Reset-Knopf drücken und es  wissenschaftlich erklären. Nein, ich rede nicht davon, Sex klinisch und steril zu machen, denn die Wissenschaft sagt uns, dass langweiliger Sex uns nicht anmacht. Tatsächlich sagt uns die Wissenschaft, dass keiner von uns für Monogamie fest verdrahtet ist. Sowohl Männer als auch Frauen können jedoch nur dann monogam sein, wenn sie zulassen, dass ihr Sexualtrieb ignoriert oder unterjocht wird.

Wenn wir eine Beziehung eingehen, sagt uns die Wissenschaft, dass wir beide durch Neuheit und hormonelle Aufregung erregt sind. Es gibt einen Wettlauf gegen besseres Wissen, sexuell miteinander verbunden zu werden. Sobald das Paar körperlich intim ist, geht die weibliche Libido vom Partnererwerbsmodus in den Beziehungserhaltungsmodus über. Dies bringt die sexuelle Energie in der Beziehung von 10 auf irgendwo zwischen 5 und 6. Die Libido des Mannes wird normalerweise auch langsamer, um der Frau zu entsprechen, aber manchmal ist er immer noch auf Hochtouren, besonders bei jüngeren Männern. Frauen werden anfangen, sexuelle Energie umzuleiten, um die Bequemlichkeit und Sicherheit der Beziehung aufzubauen oder zu festigen. Dies kann Finanzen, Karriere, Wohnungsauswahl und sogar Wohnungsdekoration beinhalten. Ich weiß, dass ich schuldig bin, mein Körper stellt sicher, dass wir alle Komponenten haben, die wir als Familie brauchen, und mein sexuelles Verlangen wurde zweitrangig. Mein Sexualtrieb an und für sich wurde zu einem nice to have statt zu einem must have. In den letzten Jahren hat sich mein Verlangen von einem Gefühl einer fast unersättlichen Geilheit zu einem periodischen Kratzen eines sexuellen Juckreizes verändert. Dies scheint ein gemeinsames Thema für viele Frauen in intimen Beziehungen zu sein, während der männliche Sexualtrieb tendenziell konstanter bleibt.

Wenn ich das Wenige, das ich aus Beziehungen aus erster Hand weiß, untersuche und ausgiebig lese, denke ich, dass die meisten männlichen Köpfe auf ein paar Dinge eingestellt sind:

Eine Frau zufriedenstellen

Das bedeutet nicht immer sexuell, das bedeutet auch, einer Frau einen Wert zu geben, indem er bei ihr bleibt. In der Welt der Jäger/Sammler-Höhlenmenschen wäre ein Mann, der in der Lage war, Früchte nach Hause zu bringen, weniger wertvoll als ein Mann, der jede Nacht ein erjagtes Tier nach Hause brachte. Können Sie sich die beste Freundin in der Höhle nebenan mit einem schönen dicken Gnu vorstellen, während Sie und Ihre Familie Beeren naschen? Viele Männer  denken, dass eine Frau sexuell zu gefallen der einzige Weg ist, sie glücklich zu machen. Wie die meisten von uns wissen, steht Sex für die meisten von uns an dritter oder vierter Stelle. Ich wünsche nicht einmal Sex, es sei denn, meine emotionalen Bedürfnisse werden befriedigt.

Samen freisetzen

Im Rahmen einer Beziehung ist er so verkabelt, dass seine Hoden regelmäßig entleert werden müssen. Je höher sein Testosteron, desto häufiger müssen sie entleert werden. Er erwartet regelmäßigen Geschlechtsverkehr oder regelmäßige Gelegenheiten, dieses Bedürfnis zu befriedigen. Sekundär zur Freisetzung seines Samens ist das Gefühl, dass seine Sexualität geschätzt wird. Warum ziehen Männer es vor, wenn Sie schlucken, anstatt zu spucken? Der Grund dafür ist, dass sie möchten, dass sich ihre Schwimmer wertgeschätzt fühlen und nicht den Waschtisch im Badezimmer hinuntergehen. Dieser Wert ist ebenso metaphorisch wie wörtlich, er möchte spüren, dass seine Sexualität für Sie von Wert ist. Sich wertgeschätzt zu fühlen ist etwas, das wir alle sehr schätzen.

Spermawettbewerb

Ok, was hat das alles mit der Spermakonkurrenz zu tun? Die Spermienkonkurrenz ist der Höhepunkt der beiden oben genannten Punkte. Ein Mann möchte das Gefühl haben, dass Sie sexuell befriedigt sind und er möchte sich sexuell wertgeschätzt fühlen. Seine Hormone werden auch stark durch sexuelle Unsicherheiten ausgelöst. Die Spermienkonkurrenz hat viele Formen, aber es kommt normalerweise auf eine gewisse Bedrohung seiner sexuellen Versorgung (Sie) an. Sie beide liefern bestimmte Dinge in der Beziehung und eines der Dinge, die Sie auf den Tisch bringen, ist Sex in Form der Fortpflanzung. Frauen, die sexuell attraktiver oder sexuell verfügbarer sind, sind eine wertvollere Partnerin und waren es schon immer. Männer, die mehr Ressourcen anhäufen, sind für Frauen wertvoller. In prähistorischer Zeit, Männer mit größeren Muskeln bringen eher Nahrung zurück in die Höhle und sterben nicht im Kampf. In der heutigen Zeit können Männer, die schlauer sind und über ein größeres Familienvermögen verfügen, eher für Frauen sorgen. Das hört sich schlecht an, aber für den Rest dieses Artikels müssen Sie wirklich überlegen, was jeder von Ihnen auf sehr sachliche Weise auf den Tisch bringt. Dies objektiviert niemanden, sondern identifiziert einfach Motivationen für jeden von euch, auch wenn diese Motivationen dazu führen können, dass Sie sich unwohl fühlen.

Geschichten und Neckereien

Ich war versucht, dies Demütigung zu nennen, aber dieses Wort wird dem nicht gerecht. Es geht weniger darum, ihn zu demütigen, als mit seinen Unsicherheiten zu spielen, um seinen Geist in einen sexuellen Kampf- oder Fluchtmodus zu versetzen. Das ist unglaublich erregend und süchtig machend für beide. Beim Necken über seinen Penis (SPH) geht es beispielsweise weniger darum, ihm das Gefühl zu geben, gedemütigt zu werden, sondern mehr darum, ihm das Gefühl zu geben, dass sein Zugang zur Fortpflanzung durch etwas bedroht ist, das er nicht ändern kann. Damit einher geht eine gewisse Demütigung, aber die Demütigung ist sekundär. Ihm auf sexuell positive Weise Geschichten über Ex-Freunde zu erzählen, ist aufregend für ihn und gibt ihm eine Bedrohung, die ihn unwohl und defensiv fühlen lässt. Streicheln Sie ihn beim Necken und es wird kaum in Frage gestellt, dass er es in der Tat sehr aufregend findet. Es ist berauschend, mit seiner Sexualität und den Fäden zu spielen, auf die er genetisch veranlagt ist. Diese Art des Neckens gibt mir das Gefühl, stark zu sein, es gibt mir das Gefühl, als würde ich an den Saiten ziehen und wir genießen es beide.

Flirten mit anderen

Haben Sie schon einmal vor Ihrem Partner mit jemandem geflirtet? Für die meisten Männer bedeutet dies eine unmittelbare Bedrohung und unsichere Männer fühlen sich bedroht. Diejenigen, die sicher sind und Ihnen vertrauen, werden die Bedrohung akzeptieren und zulassen. Es besteht kein Zweifel, dass Flirten Spaß macht. Wenn wir beim Kennenlernen Geplänkel austauschen, haben wir ein Lächeln im Gesicht und unser Herz rast. Dieses Gefühl der Neuheit lässt unser Herz höher schlagen und unseren Körper kribbeln. Haben Sie schon einmal einem gutaussehenden Barkeeper Ihre Telefonnummer gegeben, während Ihr Mann neben Ihnen saß? Haben Sie schon einmal Ihren Mann gebeten, dem gutaussehenden Barkeeper Ihre Nummer zu geben?

Bring es weiter

Was passiert, wenn Sie sich entscheiden, noch einen Schritt weiter zu gehen? Was passiert, wenn Sie sich entscheiden, Ihren Flirtpartner zu küssen? Was passiert, wenn aus Berührung mehr wird? Wie Sie vielleicht gelesen haben, ist mir das letztes Jahr passiert und wir haben für einige Zeit einen dritten in unseren Haushalt aufgenommen. Für mich fühlte sich das unglaublich an, weil es mir erlaubte, mit beiden mit Spermakonkurrenz zu experimentieren. Nicht als Opfer, sondern als Liebhaber in der Absicht, meinen eigenen sexuellen Wert als Werkzeug zu nutzen, um ihre sexuellen Energien zu manipulieren. Das Wort manipulieren soll hier keine schlechte Sache sein, tatsächlich war ich mit beiden sehr klar und kommunikativ. Wir genossen die sexuelle Ausgrenzung, Inklusion, Necken, Verleugnung und sogar das Verschieben der Grenzen der sexuellen Bequemlichkeit.

Alles wieder zusammenbinden

Sie können eine Reihe dieser Dinge tun, um bei Ihrem Kerl eine Aura der Spermakonkurrenz zu erzeugen. Erkenne, dass dies für viele Männer ein unangenehmes Gefühl ist und obwohl er erregend ist, reagiert er möglicherweise nicht so, wie er es erwartet. Springen Sie niemals kopfüber in so etwas, testen Sie immer das Wasser und seien Sie bereit, gegebenenfalls aus dem Wasser zu springen. Frauen wird beigebracht, dass es eine schlechte Sache ist, ihre Sexualität zu nutzen, und ich stimme nicht zu. Verwenden Sie im Rahmen einer Beziehung jedes Werkzeug, das Ihnen zur Verfügung steht, insbesondere die Werkzeuge, die am unangenehmsten sind. Sich selbst zu erlauben, Ihre Komfortzone zu verlassen, ist, wenn Sie auf Ihrem höchsten Lernniveau sind. Zu verstehen, wie Sie und Ihr Partner auf die intimste Weise ticken, ist auf einzigartige Weise lohnend.

//// Femdom / Cuckold - Geschichten lesen ////

Comments

  1. cuckold3360 says:

    Danke, da ich ein Cuckold Typ 2 bin haben mir Eure Berichte es wesentlich leichter gemacht, meine frau dazu zubringen mich zu Cuckolden.

    1. Candy says:

      Oh erzähle gerne etwas mehr, wie du angefangen hast, wie sie reagierte etc.
      In der Regel ist die Frau anfangs ja eher zurückhaltend.
      Viele Männer wünschen es sich seit Jahren aber wissen nicht, wie sie es ihrer Frau sagen können. Vielleicht sagst du, wie es bei euch geklappt hat und wie sich dein Leben verändert

      1. cuckold3360 says:

        Liebe Candy, mein, unser Leben hat sich nach den Cuckolding komplett geändert. Es ist viel aufregender geworden,für beide! Träume werden Wirklichkeit! Keine Tabus mehr! Meine Dress cuckoldet mich jetzt regelmäßig! MeimTraum Fremdschwängerung!

  2. cuckold3360 says:

    am Anfang erzählte mir meine Frau und jetzige Herrin das Nicole, eine Freundin meiner Queen, ein Verhältnis mit einem Kollegen habe und Ihr Mann nichts davon weiß. Sie setzt ihn Hörner auf der Trottel ist ein Cuckold sagte sie lachend. Ich nahm meinen ganzen Mut zusammen und sagte das möchte ich auch gern sein! Julia sah mich fragend an, wie meinst du das? Ich sagte ihr das ich schon immer ein Cuckold sein wollte, aber nie den Mut hatte es ihr zusagen, nur du kannst mich zum Cuckold machen, dann holte ich den Laptop und ging auf Weibliche Vorherrschaft. Wir sahen uns die Seiten an, dann sagte ich zu ihr bitte Julia mach mich zum Cuckold. Sie sah mich an und sagte barsch wenn du es so willst,du Feigling aber unsere Ehe wird niemals wieder so werden wie zuvor, merk dir das Cucki. So fing alles an.

  3. cuckold3360 says:

    Er will ein Cuckold sein, ich will das auch! Wie weit darf ich gehen? Darf ich seine Wünsche erfüllen? Ich will eher eine feste Beziehung einen festen Lover, er nicht. Er mag Swingerclubs, für mich zu unpersönlich. Ich will nicht nur Liebe, ich will spüren das ich eine Frau bin die begehrt wird. Wir stehen erst am Anfang, sicher habe ich mich öfters mit anderen getroffen, aber nur wenn es mir zu langweilig wurde es kam dabei immer zum Sex. Er weiß es noch nicht nach diesen Bericht bestimmt, aber er will ja ein Cuckold sein, muss ich deswegen alles sagen? Meine Wünsche gehen in die andere Richtung. ER will die Fremdschwängerung ich träume von einem schwarzen Kerl. Wie weit kann ich gehen? Was ist erlaubt?

    1. Candy says:

      Alles ist erlaubt was die Frau glücklich macht.
      Das Thema Fremdschwängerung ist in den Communitys sehr beliebt und verbreitet, hier im Magazin verzichten wir weitgehend auf das Thema.
      Es ist ein schöner Gedankenfick für den Mann.
      Aber tatsächlich ein Kind auf diese Welt zu bringen, das als lebendes Wesen vor allem den Fetisch der Eltern repräsentiert hat einen ziemlich üblen Beigeschmack.
      Irgendwann wird das Thema zur Sprache kommen, irgendwann stellen Kinder fragen. Ich denke auf die zwangsweise Traumatisierung des dann jugendlichen kann man verzichten, wenn man es im Reich der Phantasie belässt.

      1. cuckold3360 says:

        Alles ist erlaubt, auch die offene Partnerschaft mit einem black Bull? Meinen Cucki vor allen Leuten bloßzustellen ? Er wollte es ja so, dass würde mich reizen! Hand in Hand spazieren gehen so das es jeder sehen kann er ist ein Cuckol ! Zur Zeit leben hier sehr viele kontaktfreudige Farbige, ich hätte Lust, ja, auf einen festen black Lover. Der könnte evt. auch bei uns einziehen. Das wollte ich schon immer! Mein Cucki kann ja auf das Sofa. Aber ist das nicht zu provokant? Ich meine so ganz offen, es würde dann jeder wissen unseren Lifestyle meine ich. Ich will eine Cuckoldehe Aber am Anfang ist es nicht so einfach, den richtigen Weg zu finden auf jede Fälle will ich nie wieder eine Monogame Beziehung! Was soll ich machen?

  4. Lyrebird says:

    Gründe eine WG. Was ihr innerhalb eurer WG treibt sieht keiner, bzw. geht niemand was an!

  5. Lyrebird says:

    Er will ein Cuckhold sein? Dann behandle ihn wie einen. Es sieht eher so aus das er dich manipulieren will!!! Spiel das Spiel nach DEINEN Regeln! Lass ihn spüren das er dein „Knecht“ ist.

  6. cuckold3360 says:

    WG ist super! Meine Regeln wären zuschauen mit Peniskäfig! Säubern nach den Sex auch meinen Bull! Aber richtig, nur ist er nicht homosexuell, geht denn das? Onanieren nur mit Erlaubnis und nicht allein, tragen eines Peniskäfigs zur Kontrolle!! Schlafen nicht mehr im gemeinsamen Bett. Das ist nur den Bull erlaubt!! Schlafzimmer Verbot ab SOFORT, bis auf weiteres. Er will ja ein Cuckold sein und so sind meine Regeln, schlafen darf er dann auf dem Sofa. Ich habe heute sowieso mein erstes Date, dass wird ihm nicht gefallen denn er ist ein gutaussehender Farbiger

    1. cuckold3360 says:

      Es kommen mir wieder Zweifel, bin ich nicht zu endgegenkommend? Könnte mir nicht eine Mentorin die erste Zeit zur Seite Stehen?

  7. cuckold3360 says:

    Ich bin manchmal so unsicher weil ich ein ganz anderes Leben führen musste als eine andere Frauen. Ich bin Zeugin Jehova gewesen.

  8. cuckold3360 says:

    Sollten Cuckolds Kinder haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.