Zehn Keuschheits-Do’s und Don’ts

Cuckold - Beziehung / FLR / Weiblich geführte Beziehung : Den richtigen Partner dafür finden. Melde dich in unserer Community an.

Wenn du regelmäßig neue Erfahrungen von Frauen in weiblich geführten Beziehungen lesen willst, völlig kostenlos: Unten links die Glocke drücken und Benachrichtigungen akzeptieren. So wirst du bei jedem neuen Artikel informiert.

Das Leben hat mich beschäftigt, was soll ich sagen. Ich war ein paar Wochen weg, aber ich dachte mir, ich würde mit einem kurzen Beitrag über einige Vor- und Nachteile einer erfolgreichen Beziehung beginnen, in der männliche Keuschheit zum Einsatz kommt. Die meisten Beziehungen sind hungrig nach Intimität. Nehmen Sie Änderungen vor und beginnen Sie noch heute. Sperr ihn ein, Süße!

Kommunizieren Sie

Kommunikation ist in jeder Beziehung von entscheidender Bedeutung, insbesondere dann, wenn Sie einen wesentlichen Teil der Anatomie Ihres Partners abschließen. Das Gefängnis ist nicht als Mittel zur Bestrafung gedacht, sondern als Mittel zur Zusammenarbeit, um seine sexuelle Energie auf dich zu lenken. Ohne ordnungsgemäße Kommunikation muss dieser Ansatz nach hinten losgehen. Wenn Sie Ihren Mann einsperren, wird er fast sofort kommunikativer. Ein Großteil dieser Kommunikation wird sich über seinen Käfig befassen, aber diese Konversation auf reale und bedeutungsvolle Themen umleiten. Ein Paar, das regelmäßig kommuniziert, ist nicht aufzuhalten und wird fast jedes Hindernis überwinden. Wenn Sie etwas so Einfaches wie ein Schloss und einen Schlüssel als Metapher für Ihre Liebe verwenden, erhalten Sie ein Werkzeug, mit dem Sie ihn zum Reden bringen und ihn ermutigen können, seine Gefühle auszudrücken.

Finden Sie einen Käfig, der richtig passt

Es ist nicht beabsichtigt, Schmerzen oder Verletzungen aufgrund einer falschen Käfiganpassung zu verursachen. Ein richtig sitzender Käfig ist entscheidend für den Erfolg. Egal, ob Sie den Käfig für ein Wochenende oder einen Monat benutzen, er soll schließlich vergessen, dass der Käfig da ist. Der Käfig wird ihm schließlich ein Gefühl der Sicherheit, des Trostes und der Beruhigung Ihrer Liebe zu ihm geben. Ein falsch sitzender Käfig wird zu einer Herausforderung für Ihren Erfolg. Ein richtig sitzender Käfig kann während der meisten täglichen Aktivitäten getragen werden, aber es kann einige Versuche und Irrtümer erfordern, um einen Käfig zu finden, der perfekt zu ihm passt. Jede Anatomie ist anders, daher kann das Finden des richtigen Käfigs einige Versuche und Irrtümer erfordern.

Ärgere ihn regelmäßig

Ihn täglich oder mehrmals am Tag zu ärgern, hält die Dinge für ihn aufregend und hilft ihm, sich daran zu erinnern, dass Sie für seine Orgasmen verantwortlich sind, und seine sexuelle Energie auf Sie zu konzentrieren. Das Necken kann so einfach sein wie die Erinnerung daran, dass er gesperrt ist. Winken Sie Ihre Autoschlüssel mit einem wissenden Lächeln. Schlüsselketten sind wunderbar, da Sie sehen können, wie seine Augen nach unten schießen, während Sie mit ihm sprechen. Sie können seine Aufmerksamkeit auf Ihrer Halskette als sanfte Erinnerung an Ihre Liebe zu ihm sehen. Erregung kann viele Formen annehmen; von einer sanften Liebkosung seines Armes bis zu anderen nicht-orgasmischen Aktivitäten wie Pegging oder der Bitte um eine Massage von ihm. Dies ist eine Chance, übermäßig und offen sexuell zu sein, ohne den Druck nach mehr zu spüren. Ich beuge mich gerne vor, spreize meine Beine, blitze meine Titten auf, lecke meine Lippen in äußerst offensichtlichen Versuchen, seine sexuellen Säfte zum Fließen zu bringen.

Nehmen Sie sich Zeit

Wenn Sie männliche Keuschheit implementieren, muss es nicht sofort eine Vollzeitsperre sein. Versuchen Sie es ein oder zwei Stunden lang. Versuchen Sie nach einigen kurzen Sperrzeiten, ihn gesperrt zur Arbeit zu schicken. Wenn das funktioniert, lass ihn in seinem Käfig schlafen. Unwillkürliche Erektionen über Nacht werden in den ersten Nächten eine Herausforderung sein, aber sie können leicht gelindert werden, indem man zum Urinieren aufsteht. Wenn ein Mann eine Erektion hat, kann er nicht urinieren, und sein Körper tut dies, um das Urinieren während des Schlafes zu verhindern.

Umarme seine Frustration

Seine Frustration anzuerkennen und zu umarmen ist eine wunderbare Möglichkeit, ihm das Gefühl zu geben, geliebt zu werden. Nutzen Sie seine Frustration als Motivationsmittel. Müssen Sie Gartenarbeiten erledigen? Nutzen Sie seine neu gewonnene Energie, um ihn zur Gartenarbeit zu motivieren. Könnte er es ertragen, ein paar Pfund zu verlieren? Die Verwendung von Gewichtsverlust als Ziel für das Freischalten ist eine großartige Möglichkeit, ein Ziel zu erreichen, das zu einem schlankeren Freund / Ehemann führt. Benötigen Sie eine Massage oder vielleicht orale Liebe? Seine sexuelle Energie eignet sich wunderbar für körperliche Berührungen. Er wird dich berühren wollen und dir gefallen!

Beseitigen Sie nicht den Sex

Sex ist eine großartige Möglichkeit, die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Mann zu stärken, aber Sex muss nicht immer in einem männlichen Orgasmus enden. Wie funktioniert das? Dieser Teil ist einfach! Du hörst auf Sex zu haben, wenn du fertig bist und sperrst ihn ein. Er weiß, wann er sich nähert, und Sie auch. Ist er zu früh fertig? Lassen Sie ihn zuerst mündlich ran, bevor Sie einen PIV-Sex beginnen. Definieren Sie Sex über Ihr Vergnügen und über die Befriedigung Ihrer körperlichen Bedürfnisse in erster Linie, und nicht seine.

Vergessen Sie nicht die Hygiene

Waschen ist wichtig. Sein Käfig kann einen leichten Pissgeruch entwickeln, wenn er den Urin beim Urinieren nicht vollständig abwischt. Er sollte seinen Käfig von Zeit zu Zeit mit einem feuchten Waschlappen abwischen und sicherstellen, dass die Seife und das Wasser in der Dusche in alle Ecken und Winkel gelangen. Es ist unwahrscheinlich, dass er eine Infektion bekommt, aber niemand möchte einen stinkenden Penis berühren, damit die Sauberkeit ihm die Aufmerksamkeit verschafft, die er möchte.

Lasse ihn nicht zu schnell frei

Es besteht kaum ein Zweifel, dass er sich beschweren wird. Sein kleines Ding in einen Käfig zu sperren ist keine leichte Sache und es wird sich nicht natürlich anfühlen. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie beide die Vorteile des Einsperrens erfahren. Wenn er sich zu sehr beschwert oder wenn Sie es leid sind, sein Sexualorgan im Auge zu behalten, bitte ich Sie, ihm mehr Zeit zu geben. Gib ihm noch einen Tag. Oder zwei. Die Veränderungen sowohl in der Intimität als auch in der Kommunikation mit selbst den stoischsten Männern sind umwerfend. Für die meisten von uns ist Sex ein wichtiger Bestandteil des Lebens, aber für Männer ist Sex ein wesentlicher Bestandteil ihrer Identität und wesentlich für das, was das Gefühl eines Mannes vermittelt.

Vergessen Sie nicht, Erwartungen zu setzen

Er wird nach vielen Dingen für Sie suchen, aber die Struktur wird ihm helfen, Ihre sexuelle Führung zu akzeptieren, und es wird ihm helfen, sich Ihren Wünschen zu unterwerfen. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass es das Nörgeln stoppt, das mit ziemlicher Sicherheit auftritt, wenn Sie ihn zum ersten Mal einsperren. Sie müssen ihm kein Entsperrdatum geben. Wenn Kevin eingesperrt ist, sprechen wir nicht über seinen Käfig, es sei denn, ich spreche ihn an oder er hat Unbehagen, das wir angehen müssen. Am Anfang hatte er das Bedürfnis, mich ständig daran zu erinnern, dass er eingesperrt war. Schatz, du benimmst dich wie ein ganz anderer Typ. Ich bin mir sehr bewusst, dass du eingesperrt bist und dein Nörgeln dich nicht eine Sekunde früher freilassen wird. Ganz im Gegenteil, je mehr sie deutlich nörgeln, desto länger müssen sie eingesperrt bleiben.

Vergiss nicht, Spaß damit zu haben

Beide Geschlechter haben ihre Vor- und Nachteile und wir sind unterschiedlich. Wir sind unterschiedlich verdrahtet und haben unterschiedliche Teile. Eines dieser Dinge zu leugnen, bedeutet, das Wesen des Menschseins zu leugnen. Der größte Vorteil eines Paares besteht darin, voneinander zu lernen, eine wunderbare Verbindung zu teilen und als Einheit zusammenzuwachsen. Wachsen Sie als Team zusammen. Eine richtig kommunizierte männliche Keuschheitsbeziehung wird genau das tun, Ihnen helfen, zusammen zu wachsen und die sexuelle Energie auf die Verbesserung der Beziehung auszurichten. Am Anfang mag es wie Arbeit erscheinen, aber wenn Sie beide lernen, seine Angst und sexuelle Frustration zu genießen, werden Sie näher und intimer. Unabhängig davon, was Sie tun und wie Sie es tun, genießen Sie einander, respektieren Sie sich gegenseitig und behandeln Sie sich gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.